Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.2003 - 

iET Solutions

Deutscher als Chief Executive Officer

MÜNCHEN (CW) - Die im Bereich Customer Service Management aktive Softwarefirma iET Solutions, Anfang des Jahres aus dem Verkauf der CRM-Sparte von Applix an Platinum Equity entstanden, bekommt mit Michael Scheib einen deutschen CEO (Chief Executive Officer).

Der Manager gründete 1993 die deutsche Applix-Niederlassung und verantwortete im Laufe seiner neunjährigen Laufbahn unter anderem das Emea-Geschäft (Europa, Naher Osten und Afrika). Bei iET stehen ihm mit Dieter Luber, Vice President Emea Operations, und Martin Jall, Vice President Emea Sales & Marketing, zwei weitere frühere Applix-Manager zur Seite.

Scheib war zuletzt Senior Vice President und General Manager beim SRM-Softwarehaus (Service Relationship Management) Niku. Vor Applix arbeitete er unter anderem für Parametric Technology (PTC) und Calcomp. Die europäische Zentrale von iET Solutions ist in München. (tc)