Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.2004 - 

Analysten prognostizieren Konsolidierung und zweistellige Zuwächse

Deutscher Markt für Business Intelligence legt zu

MÜNCHEN (CW) - Hiesige Anwender finden zunehmend Gefallen an Tools und Dienstleistungen rund um das Segment der Business Intelligence (BI). Laut Meta Group soll die Nachfrage in den kommenden Jahren weiter ansteigen.

Anbieter von BI-Lösungen können in Deutschland mit einem durchschnittlichen Anstieg des Marktvolumens um knapp 16 Prozent pro Jahr kalkulieren. Laut Meta Group beläuft sich der Umsatz mit Hardware, Programmen und Dienstleistungen im BI-Segment in diesem Jahr auf rund 1,1 Milliarden Euro; 2007, so die Auguren, sollen es 1,76 Milliarden Euro sein. Hintergrund für die Entwicklung ist das Bedürfnis der Anwender, die im Unternehmen vorhandenen Daten und Informationen besser auszuwerten, um effizienter zu wirtschaften.

Nach Angaben der Marktforscher setzt etwa ein Drittel von gut 450 befragten deutschen Firmen bereits BI-Lösungen ein. Weitere zwölf Prozent befinden sich in der Implementierungsphase oder haben ein konkretes Projekt geplant. Die Industrie sowie der öffentliche Sektor hielten sich noch zurück, berichtet Meta, während vor allem Finanzdienstleister überdurchschnittlich BI-aktiv sind. Rund zwei Drittel aller befragten Business-Entscheider und 60 Prozent der IT-Verantwortlichen präferieren eine Lösung aus der Hand eines einzelnen Lieferanten. Derzeit müssten die meisten großen Unternehmen laut Meta aber noch in Produkte von mindestens drei Anbietern investieren, um alle Anforderungen abzudecken. Bis zum Jahr 2008 soll sich der Markt aber auf drei bis vier BI-Lieferanten konsolidieren, die umfassende Suiten entwickelt haben. (ajf)

Abb: BI verkauft sich

Das Marktvolumen wächst in Deutschland durchschnittlich um 16 Prozent pro Jahr. Quelle: Meta Group