Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1994

Deutscher Massenspeicherspezialist begibt sich in US-Obhut Emass Inc. erwirbt die Mehrheit an der Grau Automation GmbH

BOEHMENKIRCHEN/DALLAS (CW) - Der schwaebische Spezialist fuer vollautomatische Speicher- beziehungsweise Robotersysteme, die Grau Automation GmbH aus Boehmenkirchen, gehoert seit dem 1. Oktober 1994 mehrheitlich dem US-Unternehmen Emass Inc. aus Dallas, Texas.

Das Unternehmen wird unter dem Namen Grau Storage Systems GmbH weitergefuehrt. Grau Automation ist spezialisiert auf Datenarchive fuer das IBM-MVS- und das BS2000-Umfeld. Die Robotersysteme der "Abba-1"- und "Abba-2"-Linien arbeiten nicht nur mit Magnetbandkassetten, sondern auch mit VHS-Baendern und optischen Platten. Die Abba-2-Silos haben ein Speichervermoegen von bis zu 13,8 TB bei maximal 5760 Kassetten. Grau nutzt bei den Abba-2- Systemen Roboterloesungen von Bosch.

IBM hatte bis zur Vorstellung seiner eigenen roboterbedienten automatischen Kassettenarchive "3495" mit Grau Automation kooperiert und fuer die Abba-1-Speicher das Robotersystem bereitgestellt. Im Gegensatz zu den Grau-Systemen, die praktisch mit allen Kassetten anderer Hersteller wie etwa von Storage Technology oder Hitachi Data Systems (HDS) genutzt werden koennen, laesst sich Big Blues System nur mit IBM-eigenen Medien fahren.

Emass ist eine Tochter der E-Systems Inc. aus Dallas und spezialisiert sich auf ATM-Netzwerkloesungen. Die Grau Storage Systems GmbH wird den europaeischen Vertrieb fuer saemtliche Emass- Produkte uebernehmen.

Mit HDS hatte die Grau Automation eine Absichtserklaerung getroffen, wonach das japanische Unternehmen ueber den europaeischen Raum hinaus das Abba-2-System auch in den USA und im asiatischen Raum vertreiben soll. Daneben unterhaelt Grau auch mit der SNI, Bull, der Control Data Corp. (CDC) und Tandem Partnerschaftsvertraege ueber den Vertrieb sowie die Wartung und die Ersatzteilbelieferung von Abba-Archivsystemen.