Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2009

Deutscher Versandhandel erwartet für 2009 Umsatzzuwachs von 1,7%

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Unternehmen des deutschen Versandhandels rechnen gegen den Trend im Einzelhandel für das laufende Jahr mit einem Umsatzzuwachs. Wie der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) am Dienstag bei seiner Jahrespressekonferenz in Düsseldorf mitteilte, erwartet er auf Basis einer Umfrage von Infratest, dass die Umsätze um nominal 1,7% auf 29,1 Mrd EUR steigen werden.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Unternehmen des deutschen Versandhandels rechnen gegen den Trend im Einzelhandel für das laufende Jahr mit einem Umsatzzuwachs. Wie der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) am Dienstag bei seiner Jahrespressekonferenz in Düsseldorf mitteilte, erwartet er auf Basis einer Umfrage von Infratest, dass die Umsätze um nominal 1,7% auf 29,1 Mrd EUR steigen werden.

Darunter soll der Online-Umsatz mit Waren um 15% auf 15,4 Mrd EUR zunehmen. Die Branche bekomme starken Rückenwind aus dem Internet und könne damit gegen den allgemeinen Trend im Einzelhandel wachsen, so der bvh. Gleichwohl nutzten rund 70% der Online-Käufer immer noch gedruckte Kataloge.

Der bvh erwartet für 2009 rund 52,1 (Vorjahr: 52,0) Millionen Versandhandelskunden, von denen 24,1 Millionen Männer und 28,0 Millionen Frauen sein dürften. Infratest zufolge wird in diesem Jahr jeder Deutsche für 354 EUR (2008: 346 EUR) im Versand- und Online- Handel einkaufen.

Webseite: www.versandhandel.org DJG/hab/kth Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.