Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1996 - 

Nordeuropa am stärksten vernetzt

Deutschland Schlußlicht bei Internet-Anschlüssen

Nach Angaben der OECD waren in Deutschland zur Jahreswende 1995/96 rund 500000 PCs online-fähig. Nach den USA mit rund sechs Millionen Hosts weist die BRD damit die zweitbeste Infrastruktur auf. Dennoch kommen hierzulande auf 1000 Einwohner nur sechs Internet-Hosts. Damit liegen die Deutschen hinter Österreich (sieben) und Großbritannien (acht). Anders die Lage im Norden Europas: 41 Rechner je 1000 Einwohner waren in Finnland online, in Island immerhin 33. Erst an dritter Stelle weltweit folgen die USA mit 23 Rechnern pro 1000 Einwohner, den vierten Rang verbuchen die Norweger mit 19 für sich. Dicht besetzt ist das Mittelfeld, in dem sich Dänemark (zehn), die Niederlande (elf), die Schweiz (zwölf), Kanada (13), Neuseeland mit 15 sowie Schweden und Australien mit je 17 Hosts auf 1000 Einwohner tummeln.