Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.1990

Dezentrale DB-Systeme liegen im Trend

MÜNCHEN (CW/vwd) - In den USA steht offensichtlich ein Boom für verteilte Datenbanksysteme bevor. So sagt die Business Research Group, Newton/Massachusetts, für den US-Markt eine Steigerung der Installationszahlen von derzeit etwa hundert auf über 1600 in drei Jahren voraus.

Vor allem die Großunternehmen, so haben die Marktbeobachter ermittelt, zählen mittelfristig zu den sicheren Abnehmern von Hard- und Software für im Netzverbund laufende Datenbanken. Zur Zeit suchen die Anbieter ihre Kunden vor allem in der Banken-Branche und bei den Versicherungen.

Im Rahmen dieses Trends soll die Anzahl der Client-Server-Systeme bis 1993 von 8000 auf 63 000 steigen. Außerdem wächst durch die zunehmende Vernetzung und die damit wachsende Komplexität der Umgebungen der Bedarf an entsprechender Software.