Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1994

DG Bank verkauft Anteil an Mannesmann

FRANKFURT/M. (vwd) - Die Deutsche Genossenschaftsbank, Frankfurt, veraeussert ihren 10,36prozentigen Anteil an Mannesmann Mobilfunk. Sie war seit Gruendung des Unternehmens 1989 Miteigner. Die Mannesmann AG und die anderen Gesellschafter uebernehmen die Anteile. So erwartet der Mutterkonzern, dass sich die Partner Air Touch und Cable & Wireless an dem Erwerb beteiligen werden. Demzufolge erhaelt Air Touch rund 3,3 Prozent, Cable & Wireless rund 0,6 und Mannesmann rund 6,45 Prozent der Anteile. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung des Bundesministers fuer Post und Telekommunikation. Zudem muessen sich die Aufsichtsgremien der Unternehmen einverstanden erklaeren.