Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2008

DGAP-Adhoc: Kontron AG mit kräftigem Wachstum bei Umsatz und Ergebnis

Kontron AG / Quartalsergebnis 28.07.2008 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- ? Umsatzrekord von 126,7 Mio. Euro Umsatz im 2. Quartal ? Währungsbereinigtes Wachstum von 23 Prozent im 1. Halbjahr ? Periodenüberschuss klettert im 1. Halbjahr um 24 Prozent auf 16 Mio. Euro ? Umsatz- und Ergebnisprognose für 2008 bestätigt Eching bei München, den 28. Juli 2008. Die Kontron AG hat im 2. Quartal die Wachstumsraten der ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2008 noch einmal übertreffen können und mit 126,7 Mio. Euro den höchsten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte erzielt. Das Wachstum lag damit über den Erwartungen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (111,7 Mio. Euro) entspricht dies einem nominalen Plus von 13,5 Prozent, währungsbereinigt lag das Wachstum sogar bei 25 Prozent. Im 1. Halbjahr lagen damit die Erlöse bei 232,6 Mio. Euro gegenüber 207,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einem Plus von 12 Prozent, währungsbereinigt von 23 Prozent. Trotz des hohen Umsatzwachstums stieg auch der Auftragsbestand weiter an. Mit 307 Mio. Euro lag er 19,5 Prozent über dem Vorjahreszeitraum (256,7 Mio. Euro). Währungsbereinigt fallen auch hier die Zuwächse mit 31 Prozent weitaus höher aus. Ebenso wie der Umsatz und der Auftragsbestand stiegen auch die für die mittelfristige Prognose wichtigen Design Wins weiter an. Die Zahl lag bei 223 gegenüber 162 im Vorjahreszeitraum, das Volumen vergrößerte sich auf 151 Mio. Euro gegenüber 129 Mio. Euro. Mit 12,8 Mio. Euro stieg das operative Ergebnis im 2. Quartal um 22,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert (10,4 Mio. Euro). Die EBIT-Marge kletterte damit auf 10,1 Prozent gegenüber 9,3 Prozent im Vorjahreszeitraum. Im 1. Halbjahr wuchs das EBIT der Kontron AG um 25 Prozent auf 21,5 Mio. Euro gegenüber 17,2 Mio. Euro in den ersten sechs Monaten 2007. Der Periodenüberschuss stieg im 2. Quartal auf 9,2 Mio. Euro; dies entspricht einer Steigerung von 15,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (7,9 Mio. Euro). Im 1. Halbjahr lag damit der Periodenüberschuss bei 15,9 Mio. Euro gegenüber 12,8 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das bedeutet ein Plus von 24,2 Prozent. Der operative Cash flow lag im 1. Quartal bei minus 5,3 Mio. Euro und war durch die Integration der französischen Thales Computers belastet Er stieg im 2. Quartal wieder auf 11 Mio. Euro an. Durch die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2007 sowie durch Aktienrückkäufe verringerte sich der Cash-Bestand moderat von 57,1 Mio. Euro im 1. Quartal auf 49 Mio. Euro zum Ende des 2. Quartals. Für das Geschäftsjahr 2008 lässt sich für den Vorstand der Kontron AG aus heutiger Sicht die Umsatz- und Ergebnisprognose voll bestätigen: ein (währungsbereinigtes) zweistelliges Umsatzwachstum bei gleichzeitig überproportional steigendem Ergebnis. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:08165/77212,Fax:08165/77222 82131 Gauting Email: Gaby.Moldan@kontron.com Tel. 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email : info@engel-zimmermann.de 28.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Kontron AG / Quartalsergebnis 28.07.2008 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- ? Umsatzrekord von 126,7 Mio. Euro Umsatz im 2. Quartal ? Währungsbereinigtes Wachstum von 23 Prozent im 1. Halbjahr ? Periodenüberschuss klettert im 1. Halbjahr um 24 Prozent auf 16 Mio. Euro ? Umsatz- und Ergebnisprognose für 2008 bestätigt Eching bei München, den 28. Juli 2008. Die Kontron AG hat im 2. Quartal die Wachstumsraten der ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2008 noch einmal übertreffen können und mit 126,7 Mio. Euro den höchsten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte erzielt. Das Wachstum lag damit über den Erwartungen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (111,7 Mio. Euro) entspricht dies einem nominalen Plus von 13,5 Prozent, währungsbereinigt lag das Wachstum sogar bei 25 Prozent. Im 1. Halbjahr lagen damit die Erlöse bei 232,6 Mio. Euro gegenüber 207,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einem Plus von 12 Prozent, währungsbereinigt von 23 Prozent. Trotz des hohen Umsatzwachstums stieg auch der Auftragsbestand weiter an. Mit 307 Mio. Euro lag er 19,5 Prozent über dem Vorjahreszeitraum (256,7 Mio. Euro). Währungsbereinigt fallen auch hier die Zuwächse mit 31 Prozent weitaus höher aus. Ebenso wie der Umsatz und der Auftragsbestand stiegen auch die für die mittelfristige Prognose wichtigen Design Wins weiter an. Die Zahl lag bei 223 gegenüber 162 im Vorjahreszeitraum, das Volumen vergrößerte sich auf 151 Mio. Euro gegenüber 129 Mio. Euro. Mit 12,8 Mio. Euro stieg das operative Ergebnis im 2. Quartal um 22,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert (10,4 Mio. Euro). Die EBIT-Marge kletterte damit auf 10,1 Prozent gegenüber 9,3 Prozent im Vorjahreszeitraum. Im 1. Halbjahr wuchs das EBIT der Kontron AG um 25 Prozent auf 21,5 Mio. Euro gegenüber 17,2 Mio. Euro in den ersten sechs Monaten 2007. Der Periodenüberschuss stieg im 2. Quartal auf 9,2 Mio. Euro; dies entspricht einer Steigerung von 15,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (7,9 Mio. Euro). Im 1. Halbjahr lag damit der Periodenüberschuss bei 15,9 Mio. Euro gegenüber 12,8 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das bedeutet ein Plus von 24,2 Prozent. Der operative Cash flow lag im 1. Quartal bei minus 5,3 Mio. Euro und war durch die Integration der französischen Thales Computers belastet Er stieg im 2. Quartal wieder auf 11 Mio. Euro an. Durch die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2007 sowie durch Aktienrückkäufe verringerte sich der Cash-Bestand moderat von 57,1 Mio. Euro im 1. Quartal auf 49 Mio. Euro zum Ende des 2. Quartals. Für das Geschäftsjahr 2008 lässt sich für den Vorstand der Kontron AG aus heutiger Sicht die Umsatz- und Ergebnisprognose voll bestätigen: ein (währungsbereinigtes) zweistelliges Umsatzwachstum bei gleichzeitig überproportional steigendem Ergebnis. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:08165/77212,Fax:08165/77222 82131 Gauting Email: Gaby.Moldan@kontron.com Tel. 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email : info@engel-zimmermann.de 28.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.