Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.2012

DGAP-Adhoc: Kontron im ersten Quartal 2012 mit stabiler Umsatzentwicklung

Kontron AG / Schlagwort(e): Sonstiges 25.04.2012 06:33 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- * Umsatzsteigerung auf 131,5 Mio. EUR * EBIT mit 4,2 Mio. EUR unter dem Wert des Vorjahres * Cash Flow-Anstieg von 2,9 Mio. EUR auf 30,0 Mio. EUR * Auftragsbestand von 370,8 Mio. EUR auf 379,8 Mio. EUR gestiegen * Anzahl der Design Wins um 9 % auf 122 erhöht Eching bei München, 25. April 2012 - Kontron, weltweit führender Hersteller von Embedded Computer Technologie, zeigt weiterhin eine stabile Umsatzentwicklung: Im ersten Quartal 2012 erzielte Kontron ein leichtes Umsatzwachstum auf 131,5 Mio. EUR (Q1 2011: 130,1 Mio. EUR). Auch der Auftragsbestand konnte im Vergleich zum Vorquartal gesteigert werden, ebenso wie die Anzahl der Design Wins, die mit 122 um 9 % angestiegen ist. Das EBIT lag nach einem sehr starken ersten Quartal 2011 (7,4 Mio. EUR) bei 4,2 Mio. EUR. Ursächlich für den Rückgang des EBITs war hauptsächlich die unvorteilhafte Zusammensetzung des Umsatz-/Margenmix. Im Vergleich mit dem ersten Quartal des letzten Jahres stiegen die Umsätze im Bereich Energie und Transport überproportional an während die Bereiche Industrielle Automation und Kommunikation geringere Umsätze als im Quartal des letzten Jahres zu verzeichnen hatten. Generell verschieben sich wie erwartet Umsätze aus Aufträgen in typischen Infrastruktursegmenten die von öffentlichen Geldern abhängen wie z.B. margenstärkerer Technologie für Bahntechnik hin zu margenschwächeren Produkten wie beispielsweise Fleet Management. Besonders positiv entwickelte sich die Bilanzstruktur des Kontron-Konzerns: Der bereits sehr gute Cash Flow konnte durch die Senkung der Vorratsbestände und das gezielte Desinvestment in Malaysia auf 30,0 Mio. EUR (Q1 2011: 2,9 Mio. EUR) gesteigert werden. Auch das Eigenkapital (Q1 2012: 334,5 Mio. EUR; Q1 2011: 319,0 Mio. EUR) entwickelte sich positiv. Als Konsequenz konnte die Eigenkapitalquote von 64 % im ersten Quartal 2011 auf nun 65 % zum Ende des ersten Quartals 2012 erhöht werden Die strategische Fokussierung auf Systeme und Lösungen wurde mit der Veräußerung der Standardbau-teilfertigung in Malaysia fortgesetzt. Dadurch konnten die Vorratsbestände um 17 % auf 96,2 Mio. EUR gesenkt werden im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Zuge der Veräußerung der Produktionsanlagen ging das dortige Personal an den strategischen Partner Plexus über. Die Mitarbeiterzahl in der Kontron-Gruppe reduzierte sich auch dadurch von 2.939 auf 2.448 Mitarbeiter zum Ende des 1.Quartals 2012. Kontron geht nach wie vor von einem Umsatz von voraussichtlich 560 bis 590 Mio. EUR bei einer leichten Zunahme der EBIT Marge aus. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Unternehmensberatung für Kommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel: 08165/77212, Fax 08165/77222 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: info@engel-zimmermann.de 25.04.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: gaby.moldan@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Kontron AG / Schlagwort(e): Sonstiges 25.04.2012 06:33 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- * Umsatzsteigerung auf 131,5 Mio. EUR * EBIT mit 4,2 Mio. EUR unter dem Wert des Vorjahres * Cash Flow-Anstieg von 2,9 Mio. EUR auf 30,0 Mio. EUR * Auftragsbestand von 370,8 Mio. EUR auf 379,8 Mio. EUR gestiegen * Anzahl der Design Wins um 9 % auf 122 erhöht Eching bei München, 25. April 2012 - Kontron, weltweit führender Hersteller von Embedded Computer Technologie, zeigt weiterhin eine stabile Umsatzentwicklung: Im ersten Quartal 2012 erzielte Kontron ein leichtes Umsatzwachstum auf 131,5 Mio. EUR (Q1 2011: 130,1 Mio. EUR). Auch der Auftragsbestand konnte im Vergleich zum Vorquartal gesteigert werden, ebenso wie die Anzahl der Design Wins, die mit 122 um 9 % angestiegen ist. Das EBIT lag nach einem sehr starken ersten Quartal 2011 (7,4 Mio. EUR) bei 4,2 Mio. EUR. Ursächlich für den Rückgang des EBITs war hauptsächlich die unvorteilhafte Zusammensetzung des Umsatz-/Margenmix. Im Vergleich mit dem ersten Quartal des letzten Jahres stiegen die Umsätze im Bereich Energie und Transport überproportional an während die Bereiche Industrielle Automation und Kommunikation geringere Umsätze als im Quartal des letzten Jahres zu verzeichnen hatten. Generell verschieben sich wie erwartet Umsätze aus Aufträgen in typischen Infrastruktursegmenten die von öffentlichen Geldern abhängen wie z.B. margenstärkerer Technologie für Bahntechnik hin zu margenschwächeren Produkten wie beispielsweise Fleet Management. Besonders positiv entwickelte sich die Bilanzstruktur des Kontron-Konzerns: Der bereits sehr gute Cash Flow konnte durch die Senkung der Vorratsbestände und das gezielte Desinvestment in Malaysia auf 30,0 Mio. EUR (Q1 2011: 2,9 Mio. EUR) gesteigert werden. Auch das Eigenkapital (Q1 2012: 334,5 Mio. EUR; Q1 2011: 319,0 Mio. EUR) entwickelte sich positiv. Als Konsequenz konnte die Eigenkapitalquote von 64 % im ersten Quartal 2011 auf nun 65 % zum Ende des ersten Quartals 2012 erhöht werden Die strategische Fokussierung auf Systeme und Lösungen wurde mit der Veräußerung der Standardbau-teilfertigung in Malaysia fortgesetzt. Dadurch konnten die Vorratsbestände um 17 % auf 96,2 Mio. EUR gesenkt werden im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Zuge der Veräußerung der Produktionsanlagen ging das dortige Personal an den strategischen Partner Plexus über. Die Mitarbeiterzahl in der Kontron-Gruppe reduzierte sich auch dadurch von 2.939 auf 2.448 Mitarbeiter zum Ende des 1.Quartals 2012. Kontron geht nach wie vor von einem Umsatz von voraussichtlich 560 bis 590 Mio. EUR bei einer leichten Zunahme der EBIT Marge aus. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Unternehmensberatung für Kommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel: 08165/77212, Fax 08165/77222 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: info@engel-zimmermann.de 25.04.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: gaby.moldan@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.