Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.2007

DGAP-Adhoc: Metis Capital Ltd.: Verhandlungen zum Kauf von zwei Hotels in Wien

Metis Capital Ltd. / Sonstiges 27.11.2007 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Tel Aviv/ Israel; 27. November, 2007 - Metis Capital Ltd. (Prime Standard: EIC; TASE: MTSC) gibt bekannt, dass sich das Unternehmen in Verhandlungen über den Kauf von zwei Hotels in Zentraleuropa befindet, die in zwei separaten Transaktionen von der hundertprozentigen Tochter des Unternehmens, Metis Capital Real Estate Ltd., wie folgt ausgeführt werden sollen: 1. Ein Hotel in Wien zu einem Preis von etwa 7 Millionen Euro (exklusive Steuern und weitere Aufwendungen). Metis Real Estate wird zusätzlich eine Vermittlungsprovision in Höhe von 1,5 Prozent des Kaufpreises zahlen. Das Unternehmen erwartet, dass das Closing des Kaufs, nach der Due Diligence und dem Abschluß der Verhandlungen (vorausgesetzt, dass Einigkeit bezüglich der Konditionen erzielt wird) bis Dezember 2007 abgeschlossen sein wird. Das Hotel ist ein 4 Sterne Hotel, erbaut 1970 und renoviert im Jahr 2005. Das Hotel verfügt über 77 Zimmer, eine Tiefgarage, eine Lobby, einen Speiseraum und eine Veranstaltungshalle. 2. Ein Hotel in Wien (in einem fortschreitenden Bauprozess) zu einem Preis von etwa 7,5 Millionen Euro (exklusive Steuern und weitere Aufwendungen). Metis Real Estate wird zusätzlich eine Vermittlungsprovision in Höhe von 575.000 Euro für Beratungsleistungen und für Leistungen, die im Zusammenhang mit dem Erhalt der Bankenfinanzierung des Kaufes stehen. Der Kaufpreis sowie die Vermittlungsgebühr werden mit Fertigstellung des Gebäudes Ende August 2008 gezahlt. Das Unternehmen erwartet, dass das Closing des Kaufs, nach der Due Diligence und dem Abschluß der Verhandlungen (vorausgesetzt, dass Einigkeit bezüglich der Konditionen erzielt wird) bis Januar 2008 abgeschlossen sein wird. Das Hotel ist ein 4 Sterne Hotel im fortgeschrittenen Bauprozess, das planmäßig im September 2008 eröffnen soll. Das Hotel mit 8 Etagen über einer Eingangsetage wird über eine Tiefgarage und etwa 67 Zimmer verfügen. Die oben genannten Transaktionen entsprechen der vom Unternehmen angekündigten Strategie, seine Aktivitäten im Bereich der ausländischen Immobilien auszuweiten. Das Closing der Transaktion ist abhängig von einer Due Diligence und dem Erhalt der erforderlichen rechtlichen Genehmigungen. Es wird festgehalten, dass es keine Gewissheit gibt, dass diese Verhandlungen zum Abschluss kommen und die Käufe eintreten werden. Kontakt: Metis Capital Ltd. Eran Gluksman, CFO Phone: +972-3-537 3000 E-mail: investor@metis-capital.com Janina Wismar Investor Relations Phone: +49-40-60918650 E-mail: janina.wismar@kirchhoff.de 27.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Metis Capital Ltd. 30 Hamasger Street 61090 Tel-Aviv Israel Telefon: +972 (03) 537-3000 Fax: +972 (03) 537-4000 E-mail: investor@metis-capital.com Internet: www.metis-capital.com ISIN: IL0003570129 WKN: 936734 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Metis Capital Ltd. / Sonstiges 27.11.2007 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Tel Aviv/ Israel; 27. November, 2007 - Metis Capital Ltd. (Prime Standard: EIC; TASE: MTSC) gibt bekannt, dass sich das Unternehmen in Verhandlungen über den Kauf von zwei Hotels in Zentraleuropa befindet, die in zwei separaten Transaktionen von der hundertprozentigen Tochter des Unternehmens, Metis Capital Real Estate Ltd., wie folgt ausgeführt werden sollen: 1. Ein Hotel in Wien zu einem Preis von etwa 7 Millionen Euro (exklusive Steuern und weitere Aufwendungen). Metis Real Estate wird zusätzlich eine Vermittlungsprovision in Höhe von 1,5 Prozent des Kaufpreises zahlen. Das Unternehmen erwartet, dass das Closing des Kaufs, nach der Due Diligence und dem Abschluß der Verhandlungen (vorausgesetzt, dass Einigkeit bezüglich der Konditionen erzielt wird) bis Dezember 2007 abgeschlossen sein wird. Das Hotel ist ein 4 Sterne Hotel, erbaut 1970 und renoviert im Jahr 2005. Das Hotel verfügt über 77 Zimmer, eine Tiefgarage, eine Lobby, einen Speiseraum und eine Veranstaltungshalle. 2. Ein Hotel in Wien (in einem fortschreitenden Bauprozess) zu einem Preis von etwa 7,5 Millionen Euro (exklusive Steuern und weitere Aufwendungen). Metis Real Estate wird zusätzlich eine Vermittlungsprovision in Höhe von 575.000 Euro für Beratungsleistungen und für Leistungen, die im Zusammenhang mit dem Erhalt der Bankenfinanzierung des Kaufes stehen. Der Kaufpreis sowie die Vermittlungsgebühr werden mit Fertigstellung des Gebäudes Ende August 2008 gezahlt. Das Unternehmen erwartet, dass das Closing des Kaufs, nach der Due Diligence und dem Abschluß der Verhandlungen (vorausgesetzt, dass Einigkeit bezüglich der Konditionen erzielt wird) bis Januar 2008 abgeschlossen sein wird. Das Hotel ist ein 4 Sterne Hotel im fortgeschrittenen Bauprozess, das planmäßig im September 2008 eröffnen soll. Das Hotel mit 8 Etagen über einer Eingangsetage wird über eine Tiefgarage und etwa 67 Zimmer verfügen. Die oben genannten Transaktionen entsprechen der vom Unternehmen angekündigten Strategie, seine Aktivitäten im Bereich der ausländischen Immobilien auszuweiten. Das Closing der Transaktion ist abhängig von einer Due Diligence und dem Erhalt der erforderlichen rechtlichen Genehmigungen. Es wird festgehalten, dass es keine Gewissheit gibt, dass diese Verhandlungen zum Abschluss kommen und die Käufe eintreten werden. Kontakt: Metis Capital Ltd. Eran Gluksman, CFO Phone: +972-3-537 3000 E-mail: investor@metis-capital.com Janina Wismar Investor Relations Phone: +49-40-60918650 E-mail: janina.wismar@kirchhoff.de 27.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Metis Capital Ltd. 30 Hamasger Street 61090 Tel-Aviv Israel Telefon: +972 (03) 537-3000 Fax: +972 (03) 537-4000 E-mail: investor@metis-capital.com Internet: www.metis-capital.com ISIN: IL0003570129 WKN: 936734 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.