Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.05.2012

DGAP-News: SCHWEIZER's Innovative Lösungen für Leistungselektronik stoßen auf positive Kundenresonanz bei den Messen PCIM und SMT

DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Sonstiges SCHWEIZER's Innovative Lösungen für Leistungselektronik stoßen auf positive Kundenresonanz bei den Messen PCIM und SMT 18.05.2012 / 11:44 =-------------------------------------------------------------------- Schramberg, 18. Mai 2012 - Erstmalig stellte die Schweizer Electronic AG ihre Produkte und Lösungen auf der PCIM, Europa's größter Messe für Leistungselektronik, aus. Neben Innovationen aus dem Bereich Leistungselektronik fand speziell die Embedding Technologie großen Anklang bei Kunden und Besuchern der Messe, die vom 8. bis 10 Mai in Nürnberg stattfand. SCHWEIZER bietet ein umfangreiches Spektrum an Leiterplatten-Lösungen an, mit der die Herausforderungen der Leistungselektronik nach immer mehr Strom und entsprechender Wärmeabführung realisierbar werden. Darüber hinaus bieten diese Lösungen vielfach auch die Möglichkeit, bisher verwendete Materialien wie Keramik und Stanzgitter kostengünstiger zu ersetzen. Die Highlights der Ausstellung auf dem Stand des Unternehmens waren Bestandteile aus dem Innovationsbaukasten von SCHWEIZER. Im Bereich der Leistungselektronik wurde das Inlay Board vorgestellt, welches bis zu 1.200 Ampere führt. Ein Smart p² Pack für einen 40 KW Elektromotor mit in die Leiterplatte integrierten IGBTs und Dioden veranschaulichte die Leistungsfähigkeit von SCHWEIZER im Bereich (Power) Embedding. Stellvertretend für Systemkosten-Reduktion wurde eine FR4 Flex 3D Leiterplatte für ein Telemetrie-Modul ausgestellt. Dieses Modul ist in einer Fahrzeugfelge eingebaut und befindet sich bereits im Einsatz in einem Elektro-Formelfahrzeug des KA-RaceIng-Teams, mit dem SCHWEIZER eng kooperiert. Christian Rössle, Vice President Sales & Marketing bei SCHWEIZER zieht Bilanz: 'Unsere erste Teilnahme an der PCIM war ein voller Erfolg. Wir durften zahlreiche bestehende Kunden und eine Reihe von möglichen Neukunden begrüßen und eingehend beraten. Besonders unsere innovativen Produkte überzeugten viele unserer Besucher, da sie neue Lösungsmöglichkeiten für die Herausforderungen der Leistungselektronik aufzeigen. Die positive Resonanz veranlasst uns, im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder auf der PCIM vertreten zu sein.' Seine Kompetenz im Bereich von Premium-Leiterplatten demonstrierte SCHWEIZER auch auf der parallel stattfindenden Messe SMT. Als Kooperationspartner des Gemeinschaftsstands des Fraunhofer IZM Instituts stellte das Unternehmen Leiterplatten für die Fertigungslinie 'Future Packaging' zur Verfügung. Über Schweizer: Die Schweizer Electronic AG ist ein globales 'best-in-class' Technologieunternehmen für die Herstellung von hochwertigen Leiterplatten, innovativen Lösungen und Dienstleistungen für Automobil-, Solar- und Industrieelektronik. Basierend auf anerkannter Technologie- und Beratungskompetenz adressieren Produkte und Systeme von SCHWEIZER zentrale Herausforderungen im Bereich Leistungselektronik, Einbett-Technologie und Kostenreduktion und zeichnen sich durch energie- und umweltschonende Eigenschaften aus. Das Unternehmen bietet im Geschäftsbereich PCB zusammen mit seinen Partnern Contag GmbH und Meiko Electronics Co. Ltd. kosten- und fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an und beschäftigt in diesem Netzwerk insgesamt über 15.000 Mitarbeiter in Deutschland, Japan, China und Vietnam. Mit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte SCHWEIZER im Geschäftsjahr 2011 (Ende Dezember) einen Umsatz von 105,4 Millionen Euro. Das im Jahr 1849 gegründete und von Familienmitgliedern geführte Unternehmen ist an der Börse in Stuttgart (Ticker Symbol 'SCE', 'ISIN DE 000515623') notiert. Weitere Informationen erhalten Sie von Susanne Schorn Media & Communications Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Telefon: 07422 / 512-213 Telefax: 07422 / 512-397 E-mail: Communications@schweizer.ag Besuchen Sie uns im Internet: www.mehralsLeiterplatten.de Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 18.05.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-Mail: ir@schweizer.ag Internet: www.schweizer.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 170539 18.05.2012

DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Sonstiges SCHWEIZER's Innovative Lösungen für Leistungselektronik stoßen auf positive Kundenresonanz bei den Messen PCIM und SMT 18.05.2012 / 11:44 =-------------------------------------------------------------------- Schramberg, 18. Mai 2012 - Erstmalig stellte die Schweizer Electronic AG ihre Produkte und Lösungen auf der PCIM, Europa's größter Messe für Leistungselektronik, aus. Neben Innovationen aus dem Bereich Leistungselektronik fand speziell die Embedding Technologie großen Anklang bei Kunden und Besuchern der Messe, die vom 8. bis 10 Mai in Nürnberg stattfand. SCHWEIZER bietet ein umfangreiches Spektrum an Leiterplatten-Lösungen an, mit der die Herausforderungen der Leistungselektronik nach immer mehr Strom und entsprechender Wärmeabführung realisierbar werden. Darüber hinaus bieten diese Lösungen vielfach auch die Möglichkeit, bisher verwendete Materialien wie Keramik und Stanzgitter kostengünstiger zu ersetzen. Die Highlights der Ausstellung auf dem Stand des Unternehmens waren Bestandteile aus dem Innovationsbaukasten von SCHWEIZER. Im Bereich der Leistungselektronik wurde das Inlay Board vorgestellt, welches bis zu 1.200 Ampere führt. Ein Smart p² Pack für einen 40 KW Elektromotor mit in die Leiterplatte integrierten IGBTs und Dioden veranschaulichte die Leistungsfähigkeit von SCHWEIZER im Bereich (Power) Embedding. Stellvertretend für Systemkosten-Reduktion wurde eine FR4 Flex 3D Leiterplatte für ein Telemetrie-Modul ausgestellt. Dieses Modul ist in einer Fahrzeugfelge eingebaut und befindet sich bereits im Einsatz in einem Elektro-Formelfahrzeug des KA-RaceIng-Teams, mit dem SCHWEIZER eng kooperiert. Christian Rössle, Vice President Sales & Marketing bei SCHWEIZER zieht Bilanz: 'Unsere erste Teilnahme an der PCIM war ein voller Erfolg. Wir durften zahlreiche bestehende Kunden und eine Reihe von möglichen Neukunden begrüßen und eingehend beraten. Besonders unsere innovativen Produkte überzeugten viele unserer Besucher, da sie neue Lösungsmöglichkeiten für die Herausforderungen der Leistungselektronik aufzeigen. Die positive Resonanz veranlasst uns, im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder auf der PCIM vertreten zu sein.' Seine Kompetenz im Bereich von Premium-Leiterplatten demonstrierte SCHWEIZER auch auf der parallel stattfindenden Messe SMT. Als Kooperationspartner des Gemeinschaftsstands des Fraunhofer IZM Instituts stellte das Unternehmen Leiterplatten für die Fertigungslinie 'Future Packaging' zur Verfügung. Über Schweizer: Die Schweizer Electronic AG ist ein globales 'best-in-class' Technologieunternehmen für die Herstellung von hochwertigen Leiterplatten, innovativen Lösungen und Dienstleistungen für Automobil-, Solar- und Industrieelektronik. Basierend auf anerkannter Technologie- und Beratungskompetenz adressieren Produkte und Systeme von SCHWEIZER zentrale Herausforderungen im Bereich Leistungselektronik, Einbett-Technologie und Kostenreduktion und zeichnen sich durch energie- und umweltschonende Eigenschaften aus. Das Unternehmen bietet im Geschäftsbereich PCB zusammen mit seinen Partnern Contag GmbH und Meiko Electronics Co. Ltd. kosten- und fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an und beschäftigt in diesem Netzwerk insgesamt über 15.000 Mitarbeiter in Deutschland, Japan, China und Vietnam. Mit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte SCHWEIZER im Geschäftsjahr 2011 (Ende Dezember) einen Umsatz von 105,4 Millionen Euro. Das im Jahr 1849 gegründete und von Familienmitgliedern geführte Unternehmen ist an der Börse in Stuttgart (Ticker Symbol 'SCE', 'ISIN DE 000515623') notiert. Weitere Informationen erhalten Sie von Susanne Schorn Media & Communications Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Telefon: 07422 / 512-213 Telefax: 07422 / 512-397 E-mail: Communications@schweizer.ag Besuchen Sie uns im Internet: www.mehralsLeiterplatten.de Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 18.05.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-Mail: ir@schweizer.ag Internet: www.schweizer.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 170539 18.05.2012

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.