Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.2011

DGAP-News: Seesmart erhält CMAS-Vertrag - Mit dem 'California Multiple Award Schedule' erhält die Regierung des US-Bundesstaats direkten Zugang zu den Seesmart-Produkten

DGAP-News: Seesmart Holdings Inc. / Schlagwort(e): Vertrag Seesmart erhält CMAS-Vertrag - Mit dem 'California Multiple Award Schedule' erhält die Regierung des US-Bundesstaats direkten Zugang zu den Seesmart-Produkten 04.10.2011 / 09:00 =-------------------------------------------------------------------- Simi Valley, Kalifornien, USA - der LED-Lampenhersteller Seesmart Inc., eine Tochtergesellschaft der Seesmart Holdings Inc. (Frankfurt-Kürzel: APF; WKN: A1JFM8), gab heute bekannt, dass die Regierungsabteilung 'California Department of General Services' dem Unternehmen den so genannten 'California Multible Award Schedule'-Vertrag mit der Nummer 4-11-56-0041A ausgestellt hat. Der CMAS-Vetrag wird die Seesmart-Produkte noch zugänglicher für die Agenturen der lokalen und bundesstaatlichen Regierungen von Kalifornien (USA) machen sowie diesen ermöglichen, zu günstigeren Preisen einzukaufen. 'Der neue CMAS-Vertrag erlaubt es uns, unsere energie-effizienten und qualitativ hochwertigen Produkte direkt an den Bundesstaat Kalifornien zu veräussern, während wir gleichzeitig unseren Beschaffungsprozess rationalisieren', sagte Ray Sjolseth, Präsident von Seesmart Inc. 'Wir arbeiten schon seit Jahren mit grossem Erfolg mit den bundesstaatlichen Regierungsagenturen ('federal government agencies') zusammen, doch dieser Vertrag bringt unsere Zusammenarbeit auf ein neues Niveau.' Während der vergangenen Jahre hat Seesmart bereits Zehntausende LED-Produkte für diverse Beleuchtungsprojekte an die Regierung geliefert. Die aufgezeichnete Ausfallquote bei diesen Projekten liegt bei weniger als 1 Prozent - ein erstaunlich niedriger Wert in dieser Branche. 'Seesmart ist stolz darauf, seinen Kunden kosteneffektive und hoch leistungsfähige LED-Beleuchtungslösungen anzubieten', so Ray Sjolseth. Über Seesmart Seesmart Holdings Inc. ist, über die hundertprozentige Tochtergesellschaft Seesmart Inc., ein führender Anbieter von LED-Komplettlösungen und verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen auf den Gebieten Forschung und Entwicklung sowie Herstellung und Vertrieb. Seesmart bietet eine umfangreiche Produktpalette, die sowohl den Ansprüchen kommerzieller als auch privater Kunden gerecht wird. Außerdem offeriert das Unternehmen seinen Kunden einen schnellen ROI, qualitativ hochwertige Produkte mit einer Garantielaufzeit von bis zu fünf Jahren, sofortige Energieeinsparungen und Nachrüstlösungen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte www.seesmartled.com oder www.seesmartled.de. Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Erwartungen, Absichten, Strategien und Meinungen bezüglich der Zukunft enthalten. Alle in diesem Dokument enthaltenen Aussagen basieren auf den der Geschäftsführung von Seesmart an dem entsprechenden Datum zur Verfügung stehenden Informationen. Tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der Geschäftsführung variieren, einschließlich Risiken und Unsicherheiten, die erhebliche Abweichungen tatsächlicher Ergebnisse verursachen können. Die Geschäftsführung übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung der Inhalte dieser Pressemitteilung bei Auftreten neuer Aspekte oder Gegebenheiten, die ggf. die zugrunde liegenden Fakten ändern. Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 04.10.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- 141142 04.10.2011

DGAP-News: Seesmart Holdings Inc. / Schlagwort(e): Vertrag Seesmart erhält CMAS-Vertrag - Mit dem 'California Multiple Award Schedule' erhält die Regierung des US-Bundesstaats direkten Zugang zu den Seesmart-Produkten 04.10.2011 / 09:00 =-------------------------------------------------------------------- Simi Valley, Kalifornien, USA - der LED-Lampenhersteller Seesmart Inc., eine Tochtergesellschaft der Seesmart Holdings Inc. (Frankfurt-Kürzel: APF; WKN: A1JFM8), gab heute bekannt, dass die Regierungsabteilung 'California Department of General Services' dem Unternehmen den so genannten 'California Multible Award Schedule'-Vertrag mit der Nummer 4-11-56-0041A ausgestellt hat. Der CMAS-Vetrag wird die Seesmart-Produkte noch zugänglicher für die Agenturen der lokalen und bundesstaatlichen Regierungen von Kalifornien (USA) machen sowie diesen ermöglichen, zu günstigeren Preisen einzukaufen. 'Der neue CMAS-Vertrag erlaubt es uns, unsere energie-effizienten und qualitativ hochwertigen Produkte direkt an den Bundesstaat Kalifornien zu veräussern, während wir gleichzeitig unseren Beschaffungsprozess rationalisieren', sagte Ray Sjolseth, Präsident von Seesmart Inc. 'Wir arbeiten schon seit Jahren mit grossem Erfolg mit den bundesstaatlichen Regierungsagenturen ('federal government agencies') zusammen, doch dieser Vertrag bringt unsere Zusammenarbeit auf ein neues Niveau.' Während der vergangenen Jahre hat Seesmart bereits Zehntausende LED-Produkte für diverse Beleuchtungsprojekte an die Regierung geliefert. Die aufgezeichnete Ausfallquote bei diesen Projekten liegt bei weniger als 1 Prozent - ein erstaunlich niedriger Wert in dieser Branche. 'Seesmart ist stolz darauf, seinen Kunden kosteneffektive und hoch leistungsfähige LED-Beleuchtungslösungen anzubieten', so Ray Sjolseth. Über Seesmart Seesmart Holdings Inc. ist, über die hundertprozentige Tochtergesellschaft Seesmart Inc., ein führender Anbieter von LED-Komplettlösungen und verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen auf den Gebieten Forschung und Entwicklung sowie Herstellung und Vertrieb. Seesmart bietet eine umfangreiche Produktpalette, die sowohl den Ansprüchen kommerzieller als auch privater Kunden gerecht wird. Außerdem offeriert das Unternehmen seinen Kunden einen schnellen ROI, qualitativ hochwertige Produkte mit einer Garantielaufzeit von bis zu fünf Jahren, sofortige Energieeinsparungen und Nachrüstlösungen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte www.seesmartled.com oder www.seesmartled.de. Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Erwartungen, Absichten, Strategien und Meinungen bezüglich der Zukunft enthalten. Alle in diesem Dokument enthaltenen Aussagen basieren auf den der Geschäftsführung von Seesmart an dem entsprechenden Datum zur Verfügung stehenden Informationen. Tatsächliche Ergebnisse können je nach Eintritt zukünftiger Ereignisse innerhalb und außerhalb der Kontrolle der Geschäftsführung variieren, einschließlich Risiken und Unsicherheiten, die erhebliche Abweichungen tatsächlicher Ergebnisse verursachen können. Die Geschäftsführung übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung der Inhalte dieser Pressemitteilung bei Auftreten neuer Aspekte oder Gegebenheiten, die ggf. die zugrunde liegenden Fakten ändern. Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 04.10.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- 141142 04.10.2011

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.