Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.2008

DGAP-News: systaic AG: Colonia Real Estate startet mit systaic AG größtes Solarprojekt für Wohnimmobilien in Deutschland

systaic AG / Kooperation/Kapitalerhöhung 11.03.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Colonia Real Estate startet mit systaic AG größtes Solarprojekt für Wohnimmobilien in Deutschland - Rahmenvertrag über Solarstromanlagen von bis zu EUR 100 Mio. mit der systaic AG geschlossen - Kapitalerhöhung durchgeführt Düsseldorf, 11. März 2008 - Der im S-Dax notierte Immobilienkonzern Colonia Real Estate AG (ISIN DE0006338007) führt die Bereiche Immobilienwirtschaft und alternative Energien zusammen und eröffnet sich damit ein neues, hoch rentables Geschäftsfeld im Bereich 'Nachhaltiges Wohnen'. In den kommenden Monaten sollen die Dächer von Wohnimmobilien der Colonia Real Estate mit Solarstromanlagen von SYSTAIC ausgestattet werden und so zur umweltfreundlichen Stromerzeugung genutzt werden. Zu diesem Zweck hat Colonia Real Estate einen Rahmenvertrag mit der börsennotierten systaic AG (ISIN DE000A0JKYP6) abgeschlossen. Demnach wird SYSTAIC in den kommenden Monaten Solarstromanlagen im Wert von bis zu EUR 100 Mio. zur Stromerzeugung liefern und schlüsselfertig installieren. Dies entspricht einer installierten Leistung von etwa 22 - 25 Megawatt peak und einem Stromertrag von bis zu 22 Millionen Kilowattstunden, was zur Versorgung von ca. 6.000 Haushalten pro Jahr ausreichen würde. Der Vereinbarung ist in den vergangenen Monaten eine umfangreiche Prüfung der Machbarkeit im Wohnungsportfolio von Colonia Real Estate vorausgegangen. Die ersten Solarstromanlagen sollen voraussichtlich noch im Mai 2008 installiert werden und die Stromproduktion aufnehmen. Bis Ende 2008 soll die Installation aller Systeme beendet sein. Im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Rahmenvertrags mit der Colonia Real Estate AG hat die systaic AG, Düsseldorf eine Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Rahmen eines nicht-öffentlichen Angebots erfolgreich durchgeführt. Die 420.000 neuen Aktien wurden bei einem Investor platziert. Der Platzierungspreis beträgt 6,40 Euro je Aktie. Damit fließt der Gesellschaft ein Emissionserlös von insgesamt EUR 2,688 Millionen zu. Das Grundkapital der systaic AG besteht nun aus 5.674.000 nennwertlosen Inhaberstückaktien. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung dient vor allem den Investitionen in die neue Produktionsstätte in Landsberg am Lech, die Ende dieses Monats teilweise in Betrieb genommen wird. Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: systaic AG zählt dank ihrer in den letzten Jahren konsequent umgesetzten Strategie zu den am stärksten wachsenden Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien in Europa. Die von SYSTAIC entwickelten und zum Patent angemeldeten integrierten Systemlösungen für Gebäude weisen eine hohe Flexibilität in der optischen Gestaltung sowie eine garantierte Leistung in Kilowattstunden über 24 Jahre auf. Das innovative SYSTAIC Energiedach, wurde gerade auf der Deubau 2008 mit dem 1. Platz des 'Innovationspreis Architektur und Bauwesen' ausgezeichnet - die dritte Auszeichnung nach dem 'Goldenen Innovationspreis für nachhaltige Entwicklung' und dem Publikumspreis 'Trophée de l'Innovation'. Die SYSTAIC Gruppe produziert, vermarktet und montiert europaweit eine neue Generation von Solarsystemen, die sich signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Anlagen unterscheiden. Dieses Angebot wird zusätzlich mit einem breiten Serviceangebot unterstützt. Daneben ist SYSTAIC in den Bereichen Planung und Realisierung von Solarstromkraftwerken und Solar¬lösungen für die Automobilindustrie tätig. Zur systaic Gruppe gehören neben der systaic AG, Düsseldorf die systaic Deutschland GmbH, Büttelborn und die Webasto Solar GmbH (Produktion und Automotive), Landsberg sowie die Aus¬¬lands¬töchter systaic Iberica S.L.U., Barcelona und systaic France S.A.R.L., Paris. Zusatzinformationen: ISIN: DE000A0JKYP6 Open Market / Entry Standard; Frankfurter Wertpapierbörse Investor Relations systaic AG Kasernenstraße 27 D - 40213 Düsseldorf ir@systaic.com +49 (0) 211 828 559 - 0 Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Olivia Steinweg zur Verfügung: Olivia Steinweg, steinweg@systaic.com, Tel.: +49 (0)211 - 828559 - 13 11.03.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =--------------------------------------------------------------------------

systaic AG / Kooperation/Kapitalerhöhung 11.03.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Colonia Real Estate startet mit systaic AG größtes Solarprojekt für Wohnimmobilien in Deutschland - Rahmenvertrag über Solarstromanlagen von bis zu EUR 100 Mio. mit der systaic AG geschlossen - Kapitalerhöhung durchgeführt Düsseldorf, 11. März 2008 - Der im S-Dax notierte Immobilienkonzern Colonia Real Estate AG (ISIN DE0006338007) führt die Bereiche Immobilienwirtschaft und alternative Energien zusammen und eröffnet sich damit ein neues, hoch rentables Geschäftsfeld im Bereich 'Nachhaltiges Wohnen'. In den kommenden Monaten sollen die Dächer von Wohnimmobilien der Colonia Real Estate mit Solarstromanlagen von SYSTAIC ausgestattet werden und so zur umweltfreundlichen Stromerzeugung genutzt werden. Zu diesem Zweck hat Colonia Real Estate einen Rahmenvertrag mit der börsennotierten systaic AG (ISIN DE000A0JKYP6) abgeschlossen. Demnach wird SYSTAIC in den kommenden Monaten Solarstromanlagen im Wert von bis zu EUR 100 Mio. zur Stromerzeugung liefern und schlüsselfertig installieren. Dies entspricht einer installierten Leistung von etwa 22 - 25 Megawatt peak und einem Stromertrag von bis zu 22 Millionen Kilowattstunden, was zur Versorgung von ca. 6.000 Haushalten pro Jahr ausreichen würde. Der Vereinbarung ist in den vergangenen Monaten eine umfangreiche Prüfung der Machbarkeit im Wohnungsportfolio von Colonia Real Estate vorausgegangen. Die ersten Solarstromanlagen sollen voraussichtlich noch im Mai 2008 installiert werden und die Stromproduktion aufnehmen. Bis Ende 2008 soll die Installation aller Systeme beendet sein. Im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Rahmenvertrags mit der Colonia Real Estate AG hat die systaic AG, Düsseldorf eine Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Rahmen eines nicht-öffentlichen Angebots erfolgreich durchgeführt. Die 420.000 neuen Aktien wurden bei einem Investor platziert. Der Platzierungspreis beträgt 6,40 Euro je Aktie. Damit fließt der Gesellschaft ein Emissionserlös von insgesamt EUR 2,688 Millionen zu. Das Grundkapital der systaic AG besteht nun aus 5.674.000 nennwertlosen Inhaberstückaktien. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhöhung dient vor allem den Investitionen in die neue Produktionsstätte in Landsberg am Lech, die Ende dieses Monats teilweise in Betrieb genommen wird. Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: systaic AG zählt dank ihrer in den letzten Jahren konsequent umgesetzten Strategie zu den am stärksten wachsenden Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien in Europa. Die von SYSTAIC entwickelten und zum Patent angemeldeten integrierten Systemlösungen für Gebäude weisen eine hohe Flexibilität in der optischen Gestaltung sowie eine garantierte Leistung in Kilowattstunden über 24 Jahre auf. Das innovative SYSTAIC Energiedach, wurde gerade auf der Deubau 2008 mit dem 1. Platz des 'Innovationspreis Architektur und Bauwesen' ausgezeichnet - die dritte Auszeichnung nach dem 'Goldenen Innovationspreis für nachhaltige Entwicklung' und dem Publikumspreis 'Trophée de l'Innovation'. Die SYSTAIC Gruppe produziert, vermarktet und montiert europaweit eine neue Generation von Solarsystemen, die sich signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Anlagen unterscheiden. Dieses Angebot wird zusätzlich mit einem breiten Serviceangebot unterstützt. Daneben ist SYSTAIC in den Bereichen Planung und Realisierung von Solarstromkraftwerken und Solar¬lösungen für die Automobilindustrie tätig. Zur systaic Gruppe gehören neben der systaic AG, Düsseldorf die systaic Deutschland GmbH, Büttelborn und die Webasto Solar GmbH (Produktion und Automotive), Landsberg sowie die Aus¬¬lands¬töchter systaic Iberica S.L.U., Barcelona und systaic France S.A.R.L., Paris. Zusatzinformationen: ISIN: DE000A0JKYP6 Open Market / Entry Standard; Frankfurter Wertpapierbörse Investor Relations systaic AG Kasernenstraße 27 D - 40213 Düsseldorf ir@systaic.com +49 (0) 211 828 559 - 0 Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Olivia Steinweg zur Verfügung: Olivia Steinweg, steinweg@systaic.com, Tel.: +49 (0)211 - 828559 - 13 11.03.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.