Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2010

DGAP-News: systaic AG konzentriert Projektgeschäft auf Industrielösungen mit Mehrwert

systaic AG / Strategische Unternehmensentscheidung 19.01.2010 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- * Geschäftsfokus im Projektgeschäft liegt künftig auf integrierten fotovoltaischen Großanlagen * Enerparc AG wird externer Projektpartner Die systaic AG, Düsseldorf, hat im letzten Geschäftsjahr ihre Expertise in der Entwicklung und im Bau von Gewächshäusern mit dachintegrierten Solaranlagen weiter ausgebaut. Erste Projekte für die Agrarindustrie wurden bereits realisiert. 'In Zukunft wird das Hauptinteresse der Investoren nicht mehr auf herkömmlichen fotovoltaischen Freiflächenanlagen liegen, sondern sich stärker in Richtung integrierter Lösungen bewegen', ist Michael Pack, Vorstandsvorsitzender der systaic AG, überzeugt. 'SYSTAIC hat aufgrund dieser veränderten Nachfragesituation zeitgerecht den Schwerpunkt auf solarintegrierte Industrielösungen gelegt'. Die systaic AG setzt ihre Strategie der Konzentration auf integrierte Solarsysteme somit auch im Bereich der Industrielösungen um und hat im abgelaufenen Geschäftsjahr das entsprechende Know-how konsequent weiterentwickelt. Um der gestiegenen Bedeutung gerecht zu werden, wird der bisherige Geschäftsbereich 'SYSTAIC Solarkraftwerke' ('SYSTAIC Solar Power Plants') ab dem Geschäftsjahr 2010 in 'SYSTAIC Industrielösungen' ('SYSTAIC Industrial Solutions') umbenannt. Großprojekte werden auch in den nächsten Jahren die Hauptertragsquelle der systaic AG sein. Daher sollen der gesamte Umsatz und das operative Ergebnis dieses Geschäftsbereichs ohne Minderheitsanteile vollständig im Konzern verbleiben. Zudem wurde die Wertschöpfung überprüft, da in projektlastigen Umsatzstrukturen die Variabilisierung der Kosten zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren gehört. Aus diesem Grund hat sich der SYSTAIC-Vorstand entschieden, die gesamten Anteile an der Enerparc AG, die bislang im Bereich SYSTAIC Solarkraftwerke fungierte, an das Enerparc-Management zu übertragen. Die künftige Zusammenarbeit mit Enerparc wird auf Basis einer Kooperationsvereinbarung, die auch laufende Projekte abdeckt, realisiert. Somit werden sämtliche Projekte im Bereich SYSTAIC Industrielösungen über die systaic AG bzw. ihre ausländischen Tochterunternehmen abgewickelt. Über die systaic AG: Die systaic AG hat sich auf effiziente und zugleich ästhetische Solarlösungen spezialisiert: Kernprodukt ist das SYSTAIC Energiedach für Gebäude, das Strom und Wärme aus Sonnenenergie generiert. Der Geschäftsbereich SYSTAIC Automotive ist weltweit der einzige Serienproduzent von Solarlösungen für Autodächer verschiedener Fahrzeugmarken. Die Entwicklung und Installation von integrierten Industrielösungen bildet einen weiteren Schwerpunkt des Portfolios. Die systaic AG wurde im November 2004 gegründet und ist seit März 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, davon seit September 2008 im Segment Prime Standard. Das Unternehmen beschäftigt aktuell mehr als 200 Mitarbeiter. Kontakt: systaic AG Achim Zolke Head of Corporate Communications Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Tel. 0211-828559-0 Fax 0211-828559-258 a.zolke@systaic.com www.systaic.de 19.01.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-Mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

systaic AG / Strategische Unternehmensentscheidung 19.01.2010 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- * Geschäftsfokus im Projektgeschäft liegt künftig auf integrierten fotovoltaischen Großanlagen * Enerparc AG wird externer Projektpartner Die systaic AG, Düsseldorf, hat im letzten Geschäftsjahr ihre Expertise in der Entwicklung und im Bau von Gewächshäusern mit dachintegrierten Solaranlagen weiter ausgebaut. Erste Projekte für die Agrarindustrie wurden bereits realisiert. 'In Zukunft wird das Hauptinteresse der Investoren nicht mehr auf herkömmlichen fotovoltaischen Freiflächenanlagen liegen, sondern sich stärker in Richtung integrierter Lösungen bewegen', ist Michael Pack, Vorstandsvorsitzender der systaic AG, überzeugt. 'SYSTAIC hat aufgrund dieser veränderten Nachfragesituation zeitgerecht den Schwerpunkt auf solarintegrierte Industrielösungen gelegt'. Die systaic AG setzt ihre Strategie der Konzentration auf integrierte Solarsysteme somit auch im Bereich der Industrielösungen um und hat im abgelaufenen Geschäftsjahr das entsprechende Know-how konsequent weiterentwickelt. Um der gestiegenen Bedeutung gerecht zu werden, wird der bisherige Geschäftsbereich 'SYSTAIC Solarkraftwerke' ('SYSTAIC Solar Power Plants') ab dem Geschäftsjahr 2010 in 'SYSTAIC Industrielösungen' ('SYSTAIC Industrial Solutions') umbenannt. Großprojekte werden auch in den nächsten Jahren die Hauptertragsquelle der systaic AG sein. Daher sollen der gesamte Umsatz und das operative Ergebnis dieses Geschäftsbereichs ohne Minderheitsanteile vollständig im Konzern verbleiben. Zudem wurde die Wertschöpfung überprüft, da in projektlastigen Umsatzstrukturen die Variabilisierung der Kosten zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren gehört. Aus diesem Grund hat sich der SYSTAIC-Vorstand entschieden, die gesamten Anteile an der Enerparc AG, die bislang im Bereich SYSTAIC Solarkraftwerke fungierte, an das Enerparc-Management zu übertragen. Die künftige Zusammenarbeit mit Enerparc wird auf Basis einer Kooperationsvereinbarung, die auch laufende Projekte abdeckt, realisiert. Somit werden sämtliche Projekte im Bereich SYSTAIC Industrielösungen über die systaic AG bzw. ihre ausländischen Tochterunternehmen abgewickelt. Über die systaic AG: Die systaic AG hat sich auf effiziente und zugleich ästhetische Solarlösungen spezialisiert: Kernprodukt ist das SYSTAIC Energiedach für Gebäude, das Strom und Wärme aus Sonnenenergie generiert. Der Geschäftsbereich SYSTAIC Automotive ist weltweit der einzige Serienproduzent von Solarlösungen für Autodächer verschiedener Fahrzeugmarken. Die Entwicklung und Installation von integrierten Industrielösungen bildet einen weiteren Schwerpunkt des Portfolios. Die systaic AG wurde im November 2004 gegründet und ist seit März 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, davon seit September 2008 im Segment Prime Standard. Das Unternehmen beschäftigt aktuell mehr als 200 Mitarbeiter. Kontakt: systaic AG Achim Zolke Head of Corporate Communications Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Tel. 0211-828559-0 Fax 0211-828559-258 a.zolke@systaic.com www.systaic.de 19.01.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-Mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.