Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.1980 - 

Mannesmann: Gute Zukunftsaussichten für das "mächtige" APL

Dialog mit dem Rechner über APL-Terminal

ULM (je) - Es ist zu erwarten, daß wegen der Mächtigkeit der Sprache, ihrer Flexibilität bei der Programmerstellung und wegen der Dialogmöglichkeit in Zukunft verstärkt mit APL gearbeitet wird, konstatiert die Mannesmann Tally GmbH, Elchingen/Ulm. Dem APL-Benutzer bietet Mannesmann die Dienste des Rechenzentrums in Ratingen und ein weiterentwickeltes Dialog-Terminal an.

Bei dem Dialog-Terminal (Bezeichnung MT-1612) handelt es sich um das erste Produkt der gemeinschaftlichen Entwicklungsarbeit von Mannesmann und Tally. Mit diesem Terminal, sagt der Hersteller kann der Benutzer in einem ständigen Wechsel von "Fragen und Antworten" seine Probleme direkt vom Arbeitsplatz aus bearbeiten. Vorteilhaft seien dabei die sehr kurzen Antwortzeiten und die Tatsache, daß der Benutzer den Computer als "Werkzeug" einsetzt ohne daß er spezielle Kenntnisse über dessen Arbeitsweise besitzen muß.

Die APL-Operatoren, erläutert Mannesmann, sind so mächtig, die Symbolik vermag so viel auszudrücken, daß vergleichsweise nur wenig Schreibarbeit anfällt. Hinzu komme, daß APL sehr schnell und ohne umfangreiches EDV-Wissen erlernt werden kann. Im Rahmen dieses Dialog-Systems biete APL dem Benutzer eine universelle, kompakte und dennoch einfache Formulierungstechnik an, mit der Probleme in den Bereichen Forschung, Planung, Analysierung und Entwicklung im Dialog mit dem Computer gelöst werden können.

APL-Benutzern stellt Mannesmann auch sein mit IBM- und Univac-Großrechnern bestücktes Rechenzentrum in 4030 Ratingen zur Verfügung. Dort und, wie Mannesmann anmerkt, auch in firmenfremden Rechenzentren wurde bereits eine große Zahl von Anwendungspaketen realisiert, die sich der APL-Benutzer im Dialog wie aus einer Bücherei entleihen kann.

Informationen: Mannesmann Tally GmbH, Vertrieb und Geschäftsstelle Ulm, Robert-Bosch-Str. 8, Elchingen-Unterelchingen, Tel.: 0 73 08/ 80-1.