Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.2004 - 

Brain Force ohne Erfolg

Dicom greift nach Topcall International

MÜNCHEN (CW) - Die auf elektronische Dokumentenerfassung spezialisierte Dicom Group will die Wiener Topcall International AG übernehmen. Die Aktionäre des Unified-Messaging-Spezialisten sollen vier Euro pro Aktie in bar erhalten. Die Transaktion soll bis November 2004 abgeschlossen sein. Voraussetzung ist allerdings, dass Dicom mehr als 75 Prozent der Topcall-Anteile angedient werden. Zuvor hatte bereits Brain Force ein Angebot von 3,50 Euro je Anteil abgegeben, dem jedoch nicht genügend Topcall-Aktionäre zugestimmt hatten. (mb)