Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.1980 - 

Dritte Welt im Konzept:

Didacta 81 mit großem Programm

BASEL (sg) - Allmählich nimmt die 18. Internationale Lehrmittelmesse, Didacta 81, die vom 24. bis 28. März 1981 bereits zum vierten Mal in den Hallen der Schweizer Mustermesse stattfindet, mehr und mehr Gestalt an. Bereits jetzt haben sich 540 Aussteller aus 27 Ländern mit rund 20 000 Quadratmetern Netto-Standfläche für diese Messe angemeldet.

Die Ausrichter der Didacta 81 werden wiederum großes Gewicht auf ein wirklich umfassendes Informationsangebot legen. Mehrere Sonderschauen und zahlreiche Rahmenveranstaltungen tragen dem Rechnung. Speziell sei das Equipment-Procurement-Seminar hervorgehoben, das erstmals während einer Didacta stattfindet. Im Rahmen dieses von der Weltbank regelmäßig gesponserten Seminares für Projektleiter in Entwicklungsländern wird der optimale Einsatz von Lehrmitteln in Ländern der sogenannten Dritten Welt zur Diskussion stehen.

Weitere, von Kongressen und Symposien begleitete Sonderschauen beschäftigen sich mit Themen wie Mikrocomputer im Unterricht, Verwendung von Video im Unterricht und Bildungswesen allgemein sowie Kaderausbildung in Klein- und Mittelbetrieben in Europa. Diese im übrigen bereits jetzt sehr umfangreiche Themenliste wird in nächster Zeit noch zunehmen, denn es sind noch weitere Veranstaltungen geplant und Verhandlungen im Gange.

Informationen: Sekretariat Didacta 81, Postfach, 4021 Basel.