Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1985

Die Anwender des Datenbanksystems IDMS in der Bundesrepublik Deutschland sowie in der deutschsprachigen Schweiz haben eine BGB-Gesellschaft gegründet (AID-Anwendervereinigung IDMS Deutschland). Ziel der Usergruppe ist es unter anderem, auf die Entwicklun

Die Anwender des Datenbanksystems IDMS in der Bundesrepublik Deutschland sowie in der deutschsprachigen Schweiz haben eine BGB-Gesellschaft gegründet (AID-Anwendervereinigung IDMS Deutschland). Ziel der Usergruppe ist es unter anderem, auf die Entwicklung der Produkte auf IDMS Basis Einfluß zu nehmen.

Software zur Erstellung von Expertensystemen für Rechner mit KI-Funktionen hat Fujitsu Ltd. entwickelt. Wie die japanische Zeitung "Nihon Keizai" berichtet, plant Fujitsu, die Programme für ihren "Facom M"- Computer und die Super-Minis der Serie "Facom S-3000" anzubieten. Der Preis für die Software wird mit 4,2 Millionen Yen angegeben.

Mit Schwierigkeiten auf dem französischen Markt hat die Programmiersprache Ada zu kämpfen. Bisher haben lediglich zwei Softwarehäuser Know-how auf diesem Gebiet, verlautete anläßlich einer Ada-Konferenz in Paris. Als eines der Hauptprobleme gilt die Einstellung des Verteidigungsministeriums. Die Regierungsstelle unterstützt LTR3, eine Konkurrenzsprache zu Ada, die in Frankreich entwickelt wurde.