Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981

Die Apple User Group Europe e. V. hat einen neuen Vorstand. Die Anschrift des Sekretariats des Vereins seit dem 16. März lautet: Hackstückstr. 11, 4320 Hattingen-Bredenscheid. Facit-Anwender im Münchner Raum können ihre kaputten Geräte jetzt bei CS Com

Die Apple User Group Europe e. V. hat einen neuen Vorstand. Die Anschrift des Sekretariats des Vereins seit dem 16. März lautet: Hackstückstr. 11, 4320 Hattingen-Bredenscheid.

Facit-Anwender im Münchner Raum können ihre kaputten Geräte jetzt bei CS Computer (Tel. 089/79 70 29) reparieren lassen, freut sich CS-Geschäftsführer Jürgen Nierich auf das Zubrot.

Einen Pascal-Compiler für den Motorola-6809-Prozessor bietet das US-Softwarehaus Omegasoft an. Der Compiler sei für Entwicklungssysteme der Typen Exorciser, Exorset und SWT-6809 lieferbar. Vertreten wird das US-Unternehmen durch die Digicomp AG, Zürich.

Zwei Testgeräte für Standard-Floppy-Laufwerke wie Shugart, MPI oder Tandem entwickelte die TUD GmbH, Leinfelden. Beide Geräte, zum Preis von 880 beziehungsweise 1287 Mark, seien auch auß?? dienstgeeignet.

Probleme des Anwenders mit dem TM990 Mikrosystem von Texas Instruments sollen jetzt auch unabhängige Berater lösen. Zu diesem Zweck gibt es neuerdings bei Texas eine 32seitige Broschüre, in der die Systemberater verzeichnet sind.

Ein Service- und Entwicklungscenter gründete Kongsberg, Neu-lsenburg, in München-Unterhaching. Hintergrund sei ein Vertrag mit Messerschmidt-Bölkow-Blohm über Weiterentwicklung, Herstellung und Vertrieb eines "Computer Aided Cartography Systems".

Um durchschnittlich 15 Prozent senkt Kontron nach eigenen Angaben die Preise bei den Speichererweiterungsbaugruppen der ECB-Reihe. Steigende Nachfrage und daraus resultierende günstigere Herstellungskosten hatten dies weitgehend ermöglicht.

Shugart erweiterte seinen SA4100-Festplattenspeicher jetzt auf vier Platten. Dadurch erhöhe sich die Speicherkapazität auf 58 MB von bisher 14,5 und 29 MB, teilt Distributor Synelec, München, mit.

Das Farbbildausgabegerät 32 von Calcomp ist eine preiswertere Version des Modells 31, teilt das Düsseldorfer Unternehmen mit. Einsatzgebiete auch des neuen Gerätes seien Bereiche wie Medizin, Kartographie oder Architektur.

Unter der Bezeichnung VT1OO-PZ bietet Digital Equipment nach eigenen Angaben ab sofort den VT100-Bildschirm ohne Aufpreis mit eingebauter Kontrolle für das Post-Modem D1200S VX an. Das System sei vom FTZ zugelassen.