Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Die Arbeit tut sich leichter

14.03.1980

BERLIN (CW) - Zu einem Meinungsaustausch der Bildschirmtext-Anbieter untereinander hatte die Stiftung Warentest, Berlin, Mitte Februar eingeladen. Ob allerdings ein Anbieterclub gegründet werden soll, hängt von der weiteren Entwicklung ab.

Zur Herstellung eines einheitlichen Informationsstandes über die Entwicklung von Technik und Rechnerverbund beim Bildschirmtext, dem Stand der Gesetzgebungsverfahren und den Aspekten des Datenschutzes hielten Vertreter der Bundespost, der betroffenen Bundesländer Berlin und Nordrhein-Westfalen sowie der wissenschaftlichen Begleitung Vorträge vor den rund 300 Interessenten in der Berliner Kongreß-Halle. In der anschließenden Diskussion über die Gründung eines Anbieterclubs einigten sich die Anwesenden nach Angaben von Friedrich Draeger, Sprecher der Stiftung Warentest als Veranstalter dieses ersten Treffens, vorerst zu allen Bereichen des Bildschirmtextes Arbeitsgruppen zu bilden. Ob eine bundesweite Vereinigung ins Leben gerufen werden soll, wollen die Vertreter der Verlage, Banken, Versicherungen bis zu den Verbraucherverbänden als Anbieter von Bildschirmtext bei ihrer nächsten Sitzung Ende Mai Anfang Juni weiter diskutieren.