Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1986 - 

Lotus setzt auf neue Produkte und Service- Strategien:

Die beiden Zugpferde bekommen mehr Power

LONDON (CWN) - Die künftige Produktstrategie sowie Aktivitäten im Servicebereich standen im Mittelpunkt eines Forums, das die Lotus Development Corp. jetzt in London veranstaltete. Die Tagung wendete sich an Informationsmanager in britischen Großunternehmen.

Zum ersten Mal europaweit vorgestellt wurde eine Software, die sich vorläufig noch im experimentellen Stadium befindet: Bei dem Produkt mit dem provisorischen Namen "Human Access Language" (HAL) handelt es sich um ein System, das den Lotus-Usern eine natürlichsprachliche Alternative zu der bisher üblichen Lotus-Kommando-Version bieten soll. Um individuell auf die Benutzeranforderungen eingehen zu können, kommt laut Anbieter auch Expertensystemtechnik zum Einsatz.

Im Herbst soll ferner ein Toolkit für Lotus 1-2-3 auf den Markt kommen, das Charakteristika der offenen Architektur mit einbezie(...). Auch die Netzwerkfähigkeiten des Produkts werden ausgebaut. Zum Jahreswechsel sollen auch die Textverarbeitungs- und Datenbankfähigkeiten von "Symphony" eine Verbesserung erfahren.

Im Bereich der Service-Aktivitäten bekundete Lotus großes Interesse an vertraulichen Diskussionen mit ausgewählten Großanwendern, wie der Anbieter die künftige Entwicklung des PC-Markts einschätzt und wie er vor diesem Hintergrund seine eigene Produktstrategie sieht.