07.02.2013 - 

Systemüberwachung

Die besten Client-Tools

Ramon Schwenk
Windows 7, Vista und XP bieten mit den Ereignisprotokollen und dem Taskmanager zwei Werkzeuge zur Systemüberwachung an. Wir stellen ergänzende Tools für den Einsatz auf Desktop-PCs vor.
Die besten Client-Tools zur Systemüberwachung.
Die besten Client-Tools zur Systemüberwachung.

Windows 7, Vista und XP bieten mit den Ereignisprotokollen und dem Taskmanager zwei Werkzeuge zur Systemüberwachung an. Wir stellen ergänzende Tools für den Einsatz auf Desktop-PCs vor.
von Ramon Schwenk
Die Überwachung und Optimierung von Computersystemen zählt zu den Pflichtaufgaben jedes Administrators. Auch auf Client-PCs sind ein System-Check und die Observierung der verfügbaren Ressourcen hilfreich. Allerdings unterscheiden sich die Anforderungen an die verwendeten Tools für Desktop-Anwender von denen für Administratoren. Beim Desktop-Monitoring gilt es, die Leistung eines Windows-PCs im laufenden Betrieb zu überwachen. Zudem erfahren Anwender, welche Ressourcen in der Hardware und dem Betriebssystem System stecken und wie es um deren derzeitige Auslastung steht. Die Ausgabe der Programme kann der Anwender zur Fehlersuche nutzen. Viele dieser Aufgaben lassen sich mit den Ereignisprotokollen bewerkstelligen, die vorgestellten Tools bieten für den Desktop-Nutzer jedoch mehr Usability.

Newsletter 'Produkte' bestellen!