Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1998 - 

Erholung im vierten Quartal

Die Bilanz von Informix ist besser als erwartet

Aufgrund der schlechten Ergebnisse in den drei vorhergehenden Quartalen hatten die Analysten einen Verlust je Aktie von 16 Cents prognostiziert. Statt dessen meldete Informix nach der Umstrukturierung einen Gewinn von fünf Cent je Anteil. Noch sind die Informix-Ergebnisse nicht durch die Hände der Wirtschaftsprüfer gegangen, dennoch hat das unerwartet gute Ergebnis für das letzte Jahresquartal die Aktie auf über acht Dollar nach oben schießen lassen.

Das positive Quartalsergebnis ändert jedoch wenig an dem gewaltigen Jahresverlust, der netto bei 358,8 Millionen Dollar liegt. Allerdings schlagen bei den tiefroten Zahlen auch Umstrukturierungskosten von 108,2 Millionen Dollar zu Buche. Das Unternehmen hat rund 1200 Mitarbeiter und einen Teil des Topmanagements entlassen, Immobilien für 60 Millionen Dollar verkauft und die Eigenmittel mit Hilfe von Investoren um 50 Millionen Dollar erhöht.

Die Zahlen

Umsatz 1997: 662,3 Millionen Dollar

Umsatz 1996: 727,8 Millionen Dollar*

Nettoverlust 1997: 358,8 Millionen Dollar**

Nettoverlust 1996: 73,6 Millionen Dollar

Umsatz Q4 1997: 181,2 Millionen Dollar

Umsatz Q4 1996: 216,84 Millionen Dollar

Nettogewinn Q4 1997: 9,2 Millionen Dollar

Nettoverlust Q4 1996: 7 Millionen Dollar

* Die Werte von 1996 sind von Buchungstricks bereinigt.

** bei Restrukturierungskosten von 108,2 Millionen Dollar.