Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1997

Die britischen Anlagebanken investieren rege

MÜNCHEN (CW) - Im laufenden Jahr haben die Investment-Banken des Vereinigten Königreichs 1,5 Milliarden britische Pfund (rund 4,35 Milliarden Mark) für Informationstechnik ausgegeben. Diese Summe repräsentiert fast zwei Drittel dessen, was die Gesamtheit der europäischen Anlagebanken 1997 in ihre IT-Ausstattung investiert hat.

Ermittelt hat diese Zahlen das in London beheimatete Markt- forschungsunternehmen Datamonitor Europe. Es führt die überproportional hohen Investitionen der britischen Banken darauf zurück, daß der Aktienmarkt auf der Insel der aktivste in ganz Europa sei: Das zwinge die Händler, ihre Wettbewerbsfähigkeit durch innovative IT-Ausstattung zu fördern.

Laut Datamonitor schaffen Investment-Banken zweimal im Jahr neue Hardware an. Zudem investierten sie sehr früh in neue IT -oft, bevor diese sich am Markt etabliert habe.