Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1983

Die Bundesdelegiertenversammlung des Bundesverbandes Bürotechnik (BBJ) wählte in Bad Dürkheim Otto Knipper aus Solingen zum dritten Mal hintereinander zum Präsidenten. Für die Legislaturperiode von 1983 bis 1986 stehen ihm Wilhelm Schwarz, Saarbrücken, a

Die Bundesdelegiertenversammlung des Bundesverbandes Bürotechnik (BBJ) wählte in Bad Dürkheim Otto Knipper aus Solingen zum dritten Mal hintereinander zum Präsidenten. Für die Legislaturperiode von 1983 bis 1986 stehen ihm Wilhelm Schwarz, Saarbrücken, als Vizepräsident und Günter Audehm aus Neumünster und Günter Hain, Frankfurt, zur Seite. Neu ins Präsidium wurde als Beisitzer der Fellbacher Hans Kurrle gewählt.

Hermann Hempfling ist zum Geschäftsstellenleiter der Philips Data Systems in Stuttgart berufen worden. Er betreut den Bereich Großkunden im Baden-württembergischen Raum. Hempfling kommt von der MDS aus Stuttgart, wo er ebenfalls Geschäftsstellenleiterfunktionen ausübte.