Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.06.1990

Die CAD-FEM GmbH, Ebersberg, bietet jetzt die Verbindung zwischen ihrem Finite-Elemente-Programm "Ansys" und den Systemen "Fidap" und "ProEngineer" an. Fidap ist eine Software für Strömungsberechnungen; mit Pro Engineer können Geometriedaten komplizierte

Die CAD-FEM GmbH, Ebersberg, bietet jetzt die Verbindung zwischen ihrem Finite-Elemente-Programm "Ansys" und den Systemen "Fidap" und "Pro/Engineer" an. Fidap ist eine Software für Strömungsberechnungen; mit Pro/ Engineer können Geometriedaten komplizierter Strukturen errechnet werden. Ein weiteres Interface besteht jetzt außerdem zwischen Ansys und der neuen "Flotran"-Software, die für strömungsmechanische Aufgaben eingesetzt wird.

Informationen: CAD-FEM GmbH, Anzinger Straße 11, 8017 Ebersberg bei München,

Telefon 0 80 92/2 40 21.