Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1989

Die CASE-Umgebung "Teamwork" ist jetzt auch unter Ultrix verfügbar. Der Benutzer kann mit dem System der Gräfelfinger Instrumatic Electronic Systems GmbH in einem heterogenen Netzwerk von Ultrix- und Unix-Workstations arbeiten. Die Ultrix-Version unters

Die CASE-Umgebung "Teamwork" ist jetzt auch unter Ultrix verfügbar. Der Benutzer kann mit dem System der Gräfelfinger Instrumatic Electronic Systems GmbH in einem heterogenen Netzwerk von Ultrix- und Unix-Workstations arbeiten. Die Ultrix-Version unterstützt Decwindows.

*

Das Interesse an der Vereinigung deutscher Unix-Anwender (GUUG) nimmt zu. Auf der letzten Jahrestagung im September, die in Wiesbaden gemeinsam mit einer Unix-Messe stattfand, zählte der Veranstalter, die Hagenburger Network GmbH, 134 Aussteller, 4934 Besucher und 970 Konferenzteilnehmer. Damit wurde ein mittlerer Besucher- und Teilnehmerzuwachs von 41 Prozent erreicht. Für die Entwicklung von integrierter Software auf Sun-3-Workstations stellte die Ready Systems GmbH, München, ein CASE-Tool mit der Bezeichnung "Cardtools" vor. Als besonderen Vorzug hebt der Anbieter die Integration des Werkzeugs in die Programmiersprache Real-Time-Ada (RTAda) und in das Echtzeit-Betriebssystem VRTX hervor.

*

Ein X-Window-Treiber für die Artist-TI-Controller-Serie kündigt die englische Control Systems aus Oxon an. 286er und 386er PCs sollen sich mit dem Treiber in ein gemischtes LAN aus Unix- und Xenix-Rechnern einbinden lassen. Ein TI-34010-Prozessor führt Grafiksteuerfunktionen direkt auf der Controllerkarte durch, ohne die CPU in Anspruch zu nehmen.