Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1988

Die Chipcom Corporation, in Deutschland vertreten durch die Telemation Gesellschaft für Datenübertragung mbH aus Kronberg, forciert mit ihrer neuen Marathon-Brücke die Integration von Ethernet und MAP. Über die Bridge können Ethernet und IEEE 802.3 über

Die Chipcom Corporation, in Deutschland vertreten durch die Telemation Gesellschaft für Datenübertragung mbH aus Kronberg, forciert mit ihrer neuen Marathon-Brücke die Integration von Ethernet und MAP. Über die Bridge können Ethernet und IEEE 802.3 über den IEEE 802.4 MAP/TOP-Kanal eingebunden werden. Dabei läßt sich die Ethernet-Distanz bis auf 38 Kilometer erweitern. Die Erstauslieferungen erfolgen Ende 1988.

Informationen: Telemation Gesellschaft für Datenübertragung mbH, Eschborner Straße 4, Postfach 1250, 6242 Kronberg, Telefon

0 61 73/70 90 38.

*

Ein Filetransfer-Toolkit zum Austausch von Dateien zwischen PCs und Großrechnern unter VM/CMS, MVS/TSO oder CICS/VSAM hat die ADV/Orga AG aus Wilhelmshaven seit kurzem im Angebot. Der Werkzeugsatz besteht aus PC-Dialogprogramm mit Transfer-Komponente, einer Host-Transferkomponente, einem PC-Editor sowie einer Anzahl PC-Zusatzmodulen. Systemtechnisch wird ein PC mit 256-KB-Hauptspeicher und Großrechneranschluß, hostseitig die IBM/370-Architektur vorausgesetzt.

Informationen: ADV/Orga F. A. Meyer AG, Kurt-Schumacher-Str. 241, 2940 Wilhelmshaven, Tel.: 0 44 21/8 02-1.

*

Der neue Netzwerkadapter NIC ps/2 von Ungermann-Bass Deutschland ist in der Ethernet-IEEE-802.3-Basisband und in der 5-MBit-Breitbandversion erhältlich. Die Karte kann in allen PS/2-Mikrokanal-Systemen eingesetzt werden und ist DOS und Netbios kompatibel. Für Novell steht ein spezieller Treiber zur Verfügung. In Verbindung mit Net/One-Netzen von Ungermann-Bass ist die Emulation von IBM-3270-PC, asynchronen Terminals und die Kommunikation mit verschiedenen Hostsystemen möglich.

Informationen: Ungermann-Bass Deutschland GmbH, Frankfurt, Tel.: 0 69/6 66 66 33.

*

10-MBit/s-Ethernet-Daten können mit dem neuen TCL Incorporated Netzwerk über ungeschützte, gedrillte Telefonkabel übertragen werden. Mit 16 Multiports im Netz können bis zu 256 Verbindungen geschaltet werden. Die maximale Distanz beträgt bis zu 100 Meter. Ein Stand-alone-Transceiver wird für diese Vernetzung zwischen Terminal und Multiport geschaltet. Sowohl das TCL-Modell 2016-TP (Transceiver) als auch der Multiport 2110B arbeiten mit den Ethernet-Versionen 1 und 2 oder IEEE 802.3-Standards.

Informationen: TCL Inc. 47621 Westinghouse Drive, Fremont, CA 94539, Tel.:

+4 15/657-38 00