Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1978

Die Computer Services Division der BOC International Ltd., London, wird die Software Sciences International Ltd. übernehmen. Wie die BOC in London bekanntgab, wird der Übernahmepreis innerhalb der nächsten drei Jahre in Raten gezahlt, die auf Basis der R

Die Computer Services Division der BOC

International Ltd., London, wird die Software Sciences International Ltd. übernehmen. Wie

die BOC in London bekanntgab, wird der Übernahmepreis innerhalb der nächsten drei

Jahre in Raten gezahlt, die auf Basis der Rentabilität und des Wachstums der Software

Sciences errechnet werden

In den ersten sechs Monaten (30 September) ihres laufenden Geschäftsjahres erzielte die Racal Electronics Ltd. einen Gewinn nach Strauern von 12,91 Millionen Pfund Sterling nach 10,84 Millionen Pfund im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wuchs auf 99,89 (89,89) Millionen Pfund. Der Reingewinn erreichte 11,41 (8,55) Millionen Pfund, die Zwischendividende wurde auf 7,6 (6,8) angehoben.

Ein neuartiger Klein-Digital-Magnetbandspeicher mit der Bezeichnung "R 1" ist im Zentralinstitut für Kybernetik und Informationsprozesse der Akademie der Wissenschaften der DDR entwickelt worden Dieses Gerät wurde bei den Satelliten "Meter" und "Interkosmos 15" erfolgreich eingesetzt

"Heimcomputer" will die Atari Inc. eine Tochter der Warner Communications Inc. auf den Markt bringen

Jugoslawiens Computer-Bauer, die Laibacher Fabrik Iskra, will 1979 einen zusammen mit dem Institut "Josef Stefan" entwickelten Mikrocomputer auf den Markt bringen, mit dem auf Anhieb 210 Millionen Dinar Umsatz gemacht werden sollen Ab 1982 soll der Minicomputerproduktionswert bei 1,13 Milliarden Dinar liegen.

Prime expandiert: In Puerto Rico wurde eine neue Fabrik, die Hauptspeicher-Einschübe herstellt, in Betrieb genommen In der Bundesrepublik hat die Prime Computer GmbH ihre Marketing- und Softwareabteilung im Wiesbaden-Center erheblich ausgebaut