Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987

Die Cullinet Inc. schreibt weiterhin rote Zahlen. Das Mainframe-Softwarehaus aus Westwood im US-Bundesstaat Massachusetts berichtet einen Verlust von 4,9 Millionen Dollar für das am 31. Januar beendete dritte Geschäftsquartal; dem steht als Vorjahres-Ve

Die Cullinet Inc. schreibt weiterhin rote Zahlen. Das Mainframe-Softwarehaus aus Westwood im US-Bundesstaat Massachusetts berichtet einen Verlust von 4,9 Millionen Dollar für das am 31. Januar beendete dritte Geschäftsquartal; dem steht als Vorjahres-Vergleichswert ein Gewinn von 3,8 Millionen Dollar gegenüber. Wegen seiner großen Abhängigkeit von der Großrechnerkonjunktur - und wegen des schärfer werdenden Wettbewerb - konnte das Unternehmen seinen Umsatz nicht halten. Er rutschte von 44,6 auf 43 Millionen Dollar ab. Cullinet-Boß David Chapman will jetzt das Steuer herumreißen, indem er das Sortiment auf Produkte für Minis und PCs ausdehnt.