Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1996

Die Dateiformate PDF und TIFF vereinen sich

MÜNCHEN (CW) - Die Softwarehersteller Adobe und Filenet wollen das Grafikformat TIFF (Tagged Image File Format) und das Portable Document Format (PDF) zusammenführen. Beide Unternehmen haben sich auf gemeinsame Formaterweiterungen geeinigt, um PDF und TIFF nahtlos für Anwendungen wie Dokumenten-Imaging, -Management, Archivierung und Electronic Publishing einsetzen zu können.

Die Spezifikationen des neuen Standards mit der Bezeichnung OCALA (Open Common Annotation Language) sollen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Filenet und ihre Tochtergesellschaft Watermark werden das neue Erweiterungsformat in die nächste Version ihrer Document-Imaging-Software integrieren.