Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.2004 - 

Kerngeschäft gesättigt

Die Datev kann nur leicht zulegen

MÜNCHEN (CW) - Die Nürnberger Datev eG, Dienstleister für die steuerberatenden Berufe, hat den Umsatz im ersten Halbjahr 2004 um etwas mehr als ein Prozent ausbauen können. Insgesamt beliefen sich die Einnahmen auf 293 Millionen Euro. Für das gesamte Jahr rechnet die Genossenschaft mit einem Umsatzanstieg um ein Prozent auf 577 Millionen Euro. Da der Markt für Steuerberater gesättigt ist und der Berufsstand zudem unter der schwachen Konjunktur leidet, wagt sich der Dienstleister auch in andere Bereiche vor. Hierzu zählen Programme beispielsweise für Wirtschaftsprüfer, Anwaltskanzleien und Banken-Ratings. Zudem bietet die Datev ein ERP-System an, um Steuerberater und ihre Klienten besser zu vernetzen, und expandierte nach Österreich, Polen, Italien und Tschechien. (ajf)