Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1987

Die Deutsche Bundespost hat der Philips Kommunikations Industrie AG (PKI), Nürnberg, einen Rahmenauftrag über die Lieferung von ISDN-fähigen Telekommunikationsanlagen der Baustufe 2W erteilt. Das Vertragsvolumen beträgt 35 Millionen Mark. Die unter dem

28.08.1987

Die Deutsche Bundespost hat der Philips Kommunikations Industrie AG (PKI), Nürnberg, einen Rahmenauftrag über die Lieferung von ISDN-fähigen Telekommunikationsanlagen der Baustufe 2W erteilt. Das Vertragsvolumen beträgt 35 Millionen Mark. Die unter dem Namen Octopus 180i in den Postvertrieb aufgenommene Anlage reicht in ihrer Ausbaufähigkeit von 2 Amtsleitungen und 10 Teilnehmern bis zu 24 Amtsleitungen und 180 Teilnehmern. Bei der EG-weiten Ausschreibung hatte die Bundespost zur Bedingung gemacht, daß die Anlagen über die So-Schnittstelle verfügen.