Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.12.1984

Die Experten sind unter uns

"Artifischel Intelligens" (AI) hat heuer "Personell Computer" (PC) als Schlagwort Nummer eins abgelöst.

"Expertensysteme" sind der Schlüssel für die DV-Zukunft, an dem alle, die im Computermarkt Moos machen wollen, fieberhaft drehen.

"Ei, Ei" ("Al, Al"), sagt Trauerwein, "die Message hör' ich wohl, allein mir fehlt der Gipsabdruck." Expertensysteme emulieren, salopp ausgedrückt, Experten (Oder ist's umgekehrt?) - nur muß man die erst einmal haben.

S. T. glaubt beispielsweise nicht, daß sich die Hannover-Messe AG näher mit dem Al-Thema befaßt hat. Ab 1986 sollen nämlich im CeBIT die DV-Experten unter sich sein - das kann nicht gut gehen.

Daß sich ab und zu auch Laien im CeBIT-Labyrinth verirrten, machte doch den Charme des "Welt-Centrums der Büro- und lnformationstechnik" aus. Unentbehrlich zum Bearbeiten der Interessenten waren Longdrinks, PR-Broschüren und DV-Kauderwelsch.

Sollen wir fortan auf dieses Drücker-Know-how verzichten, nur weil den Messe-Managern die Lust vergangen ist, das Elektronische Besucher-Informationssystem auszumisten? Wozu haben wir schließlich Expertensysteme!

Sebastian Trauerwein

Information Resources Manager