Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.1992

Die Fibronics Kommunikations GmbH aus Dietzenbach hat ein Distributionsabkommen mit France Telecom abgeschlossen. Die Vereinbarung sieht unter anderem die Lieferung moderner FDDI-Backbone-Applikationen und die Realisierung von MAN-Anwendungen mit FDDI-Br

Die Fibronics Kommunikations GmbH aus Dietzenbach hat ein Distributionsabkommen mit France Telecom abgeschlossen. Die Vereinbarung sieht unter anderem die Lieferung moderner FDDI-Backbone-Applikationen und die Realisierung von MAN-Anwendungen mit FDDI-Brücken, Routern und Broutern von Fibronics vor.

Ericsson hat von der Deutschen Wertpapierdaten-Zentrale (DWZ) mit Sitz in Frankfurt und Düsseldorf den Auftrag zur Lieferung von Eripax-Netzwerkknoten erhalten. Die georderten Systeme für die Paketvermittlung sollen die Börsen in Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Hannover und Bremen miteinander verbinden. Die Installationen im Wert von mehr als zwei Millionen Mark sollen im Laufe des Jahres 1992 abgeschlossen werden.

Die Forum GmbH meldet den Abschluß eines Distributionsvertrages mit der Dowty Communications Ltd. Der Vertrag sieht vor, daß Forum in der Bundesrepublik die gesamte Produktpalette des englischen Herstellers vertreibt. Als Schwerpunkt der neuen Zusammenarbeit sieht das Olchinger Systemhaus die "Serie 8000" von Dowty, mit der eine Produktpalette vom 4-Port-PAD bis hin zum komplexen X.25-Switching-Concentrator angeboten werden kann.

Die Düsseldorfer Novell GmbH hat eine Verlängerung des Programms "Netware für Lehre und Forschung" in den neuen Bundesländern angekündigt. Das Programm, dessen Ablauf ursprünglich für den 31.12.1991 vorgesehen war, wird bis zum 31. 4. 1992 ausgedehnt. Im Rahmen dieser Aktion offeriert die Netzwerk-Company ihre Produkte Netware 2.2 und Netware 3.11 zu ermäßigten Konditionen.

Die Telekom verzeichnet nach jüngsten Erhebungen derzeit 556 361 Anschlüsse im alten Mobilfunk-C-Netz. Das Postunternehmen hat daher die Kapazitätsgrenze im C-Netz auf insgesamt 800 000 Anschlüsse ausgeweitet. Unbestätigten Meldungen zufolge plant das Bundespostministerium im März neben der Mannesmann-D2-Lizenz die Ausschreibung einer dritten Lizenz für ein noch leistungsstärkeres E-Netz.

Die Standard Microsystems Corporation (SMC) hat mit sofortiger Wirkung die Distributions- und Listenpreise für alle wichtigen Arcnet-Karten und Hub-Produkte zwischen 24 und 59 Prozent gesenkt. Die Maßnahme orientiert sich an einer Ankündigung vom Dezember 1991, in der SMC eine Preisreduktion für Ethernet-Boards um bis zu 23 Prozent bekanntgegeben hatte.