Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Die FTZ-Zulassung erhalten hat jetzt das Telex-Modul 200 von PMC Peter Meyer Communication. Damit erhält ein DV-Anwender die Möglichkeit, sich ohne Fernschreiber an das Telex-Netz anzuknüpfen. Geliefert wird das Modul mit einem Terminal von Ampex, Qume

18.09.1987

Die FTZ-Zulassung erhalten hat jetzt das Telex-Modul 200 von PMC Peter Meyer Communication. Damit erhält ein DV-Anwender die Möglichkeit, sich ohne Fernschreiber an das Telex-Netz anzuknüpfen. Geliefert wird das Modul mit einem Terminal von Ampex, Qume oder Wyse, einem Epson-Drucker FX 80 oder dazu kompatiblen Printern. Der Gesamtanlage wurde eine Allgemeinzulassung zugesprochen, daß heißt inklusive Rechner. Installieren lassen sich alle Rechner mit dem Standard-Code ASCII und der V.24- oder Centronics-Parallel-Druckerschnittstelle.