Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1987

Die für IBM-Systeme der 38-Serie konzipierten Datenbank-Programme "Inves" hat die Münchner R + S Software Vertriebs GmbH mit neuen Modulen für das Berichtswesen ausgestattet. Das Paket "Inves-KSB" (Kostenstellen-Berichtswesen) soll dem Anwender die Mögli

Die für IBM-Systeme der /38-Serie konzipierten Datenbank-Programme "Inves" hat die Münchner R + S Software Vertriebs GmbH mit neuen Modulen für das Berichtswesen ausgestattet. Das Paket "Inves-KSB" (Kostenstellen-Berichtswesen) soll dem Anwender die Möglichkeit einräumen, Daten des DB-Grundmoduls "Inves-K" (Kostendeckungs-Beitragsrechnung) individuell auszuwerten. Das herkömmliche Finanzbuchhaltungspaket "Inves-F" wird jetzt durch "Inves-FBW" (Finanzbuchhaltungs-Berichtswesen) ergänzt. Mit dieser Software lassen sich Berichte, Planbilanzen, Kapitalflußrechnungen sowie Budgetüberwachungen sowohl über originäre als auch über abgeleitete Daten erstellen. Die Auswahlkriterien kann man seinen Anforderungen entsprechend selbst definieren.