Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.1981

Die General Motors Corp. hat bei dem schwedischen Elektrokonzern ASEA zwölf weitere Industrieroboter bestellt, die Anfang 1982 geliefert werden sollen. Der Konzern habe eine jährliche Produktionskapazität von über 700 Einheiten. Von der deutschen Kfz-In

Die General Motors Corp. hat bei dem schwedischen Elektrokonzern ASEA zwölf weitere Industrieroboter bestellt, die Anfang 1982 geliefert werden sollen. Der Konzern habe eine jährliche Produktionskapazität von über 700 Einheiten. Von der deutschen Kfz-Industrie liegen laut VWD bisher Aufträge für 150 Industrieroboter vor.

L. M. Ericsson hat VWD zufolge aus Venezuela einen Auftrag zur Lieferung von computergesteuerten Telefonvermittlungen erhalten. Der Auftragswert liege bei 1 14 Millionen Dollar. Außerdem habe Ägypten fernmeldetechnische Geräte im Wert von 33 Millionen Dollar geordert.

Ing. C. Olivetti und Co. S.P.A. wird laut VWD ihren Export in die Sowjetunion 1981 auf zehn bis zwölf (sieben) Milliarden Lire erhöhen. Gute Aussichten bestünden neben dem Terminalgeschäft auch für die Belieferung des sowjetischen Marktes mit Fotokopiergeräten und automatisierten Büroeinrichtungen. Etwa 30 Fotokopiergeräte seien bereits an die UdSSR geliefert worden.