Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1978

Die Gesellschaft für Organisation e. V. hat im November dieses Jahres in Gießen einen Beirat konstituiert, der sich zum Ziel gesetzt hat, zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu vermitteln. Die aus verschiedenen Bereichen kommenden bewährten und angesehe

Die Gesellschaft für Organisation e. V. hat im November dieses Jahres in Gießen einen Beirat konstituiert, der sich zum Ziel gesetzt hat, zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu vermitteln.

Die aus verschiedenen Bereichen kommenden bewährten und angesehenen Mitglieder sind:

Dr.-lng. Karl Friedrich Brill, Sprecher des Vorstandes der Klein, Schanzlin & Becker AG, Frankenthal/Pfalz.

Dipl.-Kfm. Dr. Johannes Gerber, Generalmajor, Stellvertretender Kommandierender General des III. Korps, Koblenz.

Am 28. November wurde Fritz Lewandowsky, Leiter der Geschäftsführung des Verwaltungsbezirks Frankfurt der Firma Telefonbau und Normalzeit Lehner & Co., 65 Jahre alt. Nach über 46jähriger Tätigkeit für das Frankfurter Fernmeldeunternehmen, davon 40 Jahre in leitender Position, wird er Ende dieses Jahres aus dem aktiven Dienst ausscheiden; sein Nachfolger wird Otto-Felix Weigel, bisher Leiter der Geschäftsführung im Verwaltungsbezirk Dortmund.

Wolfgang Raum (37) hat als neuer Leiter den Entwicklungsbereich Systemsoftware bei der Nixdorf Computer AG übernommen. Raum, der seit 1970 Mitarbeiter bei Nixdorf ist, war zunächst sechs Jahre als Abteilungsleiter in der Systemsoftware-Entwicklung tätig 1977 und 1978 führte er die Abteilung Produktmarketing für Terminalsysteme und Büroautomation. Von den Arbeitnehmern des Unternehmens wurde Wolfgang Raum im April 1978 in den Aufsichtsrat gewählt.

Dipl.-Kfm. Dr. Erwin Grochla, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln, Geschäftsführender Direktor des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Organisation und Automation an der Universität zu Köln (BIFOA).

Klaus Hartmann, Mitglied des Vorstandes Kaufhof AG, Köln.

Dr. Hans D. Kalscheuer, Geschäftsführer Nestlé-Gruppe Deutschland GmbH, Frankfurt/Main.

Professor Dr. Eberhard Laux, Vorstandsmitglied WIBERA-Wirtschaftsberatung AG, Düsseldorf.

Franz Vogt, Vorstandsvorsitzender der Franz Vogt Familienstiftung, Präsident der Industrie- und Handelskammer Gießen.

Professor Dr. Antonie Wattel Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre und Altrektor der Universität Groningen (Niederlande).

Die Gesellschaft (gegründet 1924) erstrebt den Zusammenschluß und die Förderung aller Kräfte, die sich im Bereich der Wissenschaft oder Verwaltung auf dem Gebiet der Organisation betätigen und bildet in der Akademie für Oragnisation in Gießen Organisatoren aus.