Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.2000

Die GfK macht Daten zu Informationen

MÜNCHEN (CW) - Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg, hat mit dem Softwarehersteller Oracle einen Kooperationsvertrag geschlossen. Federführend waren die zur GfK Data Services gehörende Abteilung Business Solutions & Processing (BSP) und Oracle Consulting Services. Der GfK-Zentralbereich hat bisher für die meisten Unternehmensbereiche der Marktforschungsgruppe Daten ausgewertet. Dieses Know-how will BSP mit dem Partner Oracle nun als Dienstleistung vermarkten. "Oracle kann mit Software umgehen", sagt BSP-Project Director Christian Weiß, "und wir mit Content." Denkbar seien Lösungen für das Customer-Relationship-Management und die Verwertung von Datenströmen für E-Commerce. BSP könne hierbei für das Konzept, den Aufbau eines Data-Warehouse und für den permanenten Betrieb einer Warehouse-Lösung verantwortlich sein, so Weiß. Dass es sich hierbei um Leistungen handelt, die auch der Kooperationspartner Oracle anbietet, stört den GfK-Mann nicht.