Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.1987

Die Grafiksoftware-Firma GTS-Gral GmbH arbeitet seit kurzem mit dem Transputer-Hersteller Parsytec zusammen. Ziel der Kooperation ist es, die 2D- und 3D-Versionen der GKS Gral-Software sowie die Phigs-Implementierung Figaro auf die Parsytec-Rechner zu pr

Die Grafiksoftware-Firma GTS-Gral GmbH arbeitet seit kurzem mit dem Transputer-Hersteller Parsytec zusammen. Ziel der Kooperation ist es, die 2D- und 3D-Versionen der GKS Gral-Software sowie die Phigs-Implementierung Figaro auf die Parsytec-Rechner zu protieren.

Der japanische Hersteller Toshiba schließt bei Feltron/Zeissler die Lükke, die der bisherige Kooperationspartner BASF durch seinen Rückzug aus diesem Markt hinterlassen hat. Feltron verkauft jetzt Disketten-, Harddisk- und Laser-Laufwerke des japanischen Herstellers.

Die Bongartz + Schmidt Datentechnik GmbH, Bochum, steigt in den Desktop-Publishing-Markt ein. Dazu unterzeichnete das Unternehmen jetzt ein Abkommen mit Olivetti zur Vermarktung des Programmpakets "The Office Publisher". Das von der amerikanischen Firma Laser Friendly Inc. entwickelte Produkt ist auf ein Auflösungsvermögen von 1200 Punkten pro Zoll ausgelegt, viermal soviel, wie herkömmliche Laserdrucker ausgeben können.

Terminals von Tandberg hat die ICL Deutschland GmbH in ihr Vertriebsprogramm aufgenommen.

Die Lange Computer GmbH, Eching, hat mit dem Münchner Hersteller PCS Computer Systeme GmbH einen Vertriebspartnervertrag geschlossen. Lange wird die Unix-Supermikros für Turnkey-Lösungen im kommerziellen Bereich einsetzen.

Der Grafiksoftware-Anbieter PVI Precision Visuals International arbeitet jetzt im Rahmen des Cooperative-Marketing-Partner-Programms mit der Digital Equipment Corp. zusammen. PVI-Produkte sollen nun in die DEC-eigene Bürokommunikationssoftware All-in- 1 integriert werden.