Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Irland

Die grüne Insel tritt mit 17 Firmen zur CeBIT an

Zum ersten Mal ist die irische Industrie der Elektronik-, Software- und Telecom-Bereiehe mit fünf Gemeinschaftsständen auf der diesjährigen Hannover-Messe vertreten.

Vorgestellt werden Disketten der Atlantic Magnetics Ltd. und Software für den File-Transfer von der East Coast Software Ltd. Die Expert Edge Computer Systems hat sich auf Expertensysteme spezialisiert. PC-Laufwerke, Drucker und Stromversorgungen erhält man von der Dubliner Ferrotec Ltd., und die Forde Electronics Ltd. produziert seit über fünf Jahren den sogenannten "Moneychanger", der seinen Einsatz in den Geldwechselabteilungen der Banken findet.

Im Bereich Telekommunikation stellen sich Firmen vor wie die Cornel Electronics Ltd. oder die Datacode Electronics Ltd., ein Hersteller für intelligente Modems. Ebenfalls vertreten ist die Baltimore Technologies Ltd., die in München ihr erstes Auslandsbüro eröffnet hat. Außerdem präsentiert sich die von staatlicher Seite unterstützte Telecom Ireland den Messebesuchern Das Unternehmen war maßgeblich am Um- und Ausbau des irischen Telekommunikationsnetzes beteiligt und ist heute mit etwa 15 000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in Irland.

Informationen: Coras Trachtala, Irische Aussenhandelsstelle, Jacobistraße 3, 4000 Düsseldorf 1, Telefon 0211/35 39 51, Halle 3/ Stand D25, Halle 7/ Stand C12, Halle 13/ Stand E62/F61, Halle 18 EG/ Stand AO6/B05, Halle 18 LOG/ Stand B44