Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1991 - 

Elektronik-Division hat ausgedient

Die GTE Corp. möchte nur noch Telecom-Anbieter sein

STAMFORD (CW) - Die amerikanische Elektronik- und Telecom-Gesellschaft GTE Corp. will sich von ihrer Elektroniksparte trennen und sich künftig ganz auf die Telekommunikation konzentrieren. Diese Branche, so GTE-Chairman James Johnson, biete die beste Chance für künftiges Wachstum und Profitabilität des Unternehmens.

Überraschend kommt die Entscheidung des GTE-Managements einem Bericht der "Financial Times" zufolge nicht. Durch die letztjährige Fusion mit der in Atlanta ansässigen Telefongesellschaft Contel stieg GTE zur größten lokalen Telefon-Company in den USA auf. Außerdem machte dieser Deal zusammen mit dem Erwerb der Mobilfunk-Aktivitäten von Providence Journal das Unternehmen zum zweitgrößten amerikanischen Anbieter in diesem Bereich.

Auch trennte sich das Unternehmen zuvor schon von anderen Bereichen, die nicht in das neue Telecom-Konzept passen - dabei unterem vom PBX-Geschäft.