Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.1993

Die IBM-Division Microelectronics ernennt Partner

MUENCHEN (CW) - Die Halbleiterabteilung der IBM, frueher bekannt als IBM Technology Products, tritt nun unter dem Namen IBM Microelectronics als eigenstaendige Division innerhalb des Grosskonzerns in Erscheinung.

Neben dem Namen hat sich auch das Vermarktungskonzept der Mikroelektroniker geaendert. Wurde frueher ausschliesslich an die Konzernmutter geliefert, so tritt man heute als Lieferant auf dem Markt auf. Bill LaRosa, Vice-President International Marketing und Sales der IBM Microelectronics, kuendigte kuerzlich in Muenchen die ersten drei europaeischen Distributoren an. In Deutschland und Oesterreich wird die ITT/Elkose GmbH im schwaebischen Moeglingen die Produkte vertreiben, fuer Frankreich wurde die Tekelec-Schwester A2M als Distributor ernannt, waehrend sich Marco den Markt in Grossbritannien und Irland gesichert hat. Unterstuetzt werden die Distributoren durch Vertriebsrepraesentanten und ein IBM-Buero in Bruessel.