Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.02.1980

Die Johnson, Systems GmbH ist umgezogen. Die neue Anschrift lautet: Johnson Systems GmbH, Hunsrückenstraße 22, D-4000 Düsseldorf, Telefon 02 1132 09 95 Telex 8 582 177. Die Embratel - Empressa Brasileira des Telecomunicacoes bestellte weitere 12 000 Fern

08.02.1980

Die Johnson, Systems GmbH ist umgezogen. Die neue Anschrift lautet: Johnson Systems GmbH, Hunsrückenstraße 22, D-4000 Düsseldorf, Telefon 02 11/32 09 95 Telex 8 582 177.

Die Embratel - Empressa Brasileira des Telecomunicacoes bestellte weitere 12 000 Fernschreiber im Wert von 35 Millionen US-Dollar bei der Olivetti do Brasil. Damit summieren sich die Aufträge der Embratel über Fernschreiber auf 50 000 Maschinen, teilt Olivetti jetzt mit. 35 000 Apparate seien bereits installiert.

Um 29,3 Prozent stieg der Reingewinn des Elektronik-Konzerns Honeywell Inc.,. Minneapolis/Minnesota, im Geschäftsjahr zum 31.12. 1979. Bei einem Umsatz von 4,21 (Vorjahr: 3,55) Milliarden Dollar wurde nach Mitteilung des Unternehmens ein Reingewinn von 260,5 (201,4) Millionen Dollar erzielt. Auf den Geschäftsbereich Computer entfiel ein Betriebsgewinn von 152 (106) Millionen Dollar. Das vierte Quartal trug dabei 1,23 (1,03) Milliarden Dollar zum Gesamtumsatz und 85.1 (76,1) Millionen Dollar zum Reingewinn bei.