Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.2015 - 

Best in eCommerce 2015

Die Jury stellt sich vor

Regina Böckle durchforstet den Markt nach Themen, die für Systemhäuser und Service Provider relevant sind - oder es werden könnten - und entwickelt dazu passende Event-Formate.
Die Awards "Best in eCommerce 2015" wurden von einer hochkarätigen eCommerce-Experten-Jury vergeben. Hier stellen sich die Juroren vor

Die Gewinner der Awards "Best in eCommerce 2015" wurden von einer hochkarätigen Expertenjury ermittelt. Hier stellt sich das Team vor.

Die Jury im Einsatz beim Best in E-Commerce Kongress 2015.
Die Jury im Einsatz beim Best in E-Commerce Kongress 2015.

Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail, Buchautor und veröffentlicht regelmäßig Beiträge im Webblog Exciting Commerce, dem Online-Portal Location Insider sowie bei weiteren Fachpublikationen.

Matthias Hell
Matthias Hell

Sein Fazit als Mitglied der Best in eCommerce-Jury: "Die Teilnahme an der Jury war für mich sehr spannend, da man außergewöhnlich tiefe Einblicke in ein breites Spektrum von E-Commerce-Projekten bekam. Die Bandbreite reichte von digitalen Neuentwicklungen für den POS über innovative Logistikkonzepte bis zu schlagkräftigen Backend-Lösungen. Damit zeigte das 'Best in'-Event gut, auf welch unterschiedliche Weise eCommerce den Handel voranbringt. Die Qualität der Vorträge war unterschiedlich, aber ich fand die Bandbreite der Projekte spannend und hatte in an der Jury-Mitarbeit Spaß."

Georg Rainer Hofmann,
Georg Rainer Hofmann,

Prof. Rainer Hofmann ist seit 2011 Sprecher der Kompetenzgruppe (KG) "E-Commerce" des eco Verband e.V. in Köln. Seit 2010 leitet er als Direktor das Information Management Institut (IMI) an der Hochschule in Aschaffenburg.

Sein Fazit: "E-Commerce ist überall - dies zeigte sich im Wettbewerb. Die Teilnehmer und Gewinner entstammen zunehmend nicht mehr einer speziellen "Commerce-Ökonomie", sondern sie zählen zu typischen kleinen und mittleren Unternehmen der deutschen Wirtschaft. Erfreulich ist, dass bei den Gewinnern nicht nur die technische Avantgarde vertreten war, sondern auch Unternehmensziele und -gegenstände, die im Sinne einer wirtschaftlichen Nachhaltigkeit mittel- und langfristig tragfähige Konzepte verfolgten."

Michael Köster
Michael Köster

Michael Köster ist Manager CIO Advisory, KPMG AG, und Stellv. Vorsitzender der Arbeitsgruppe Handel des Bitkom. Zuvor nahm er über viele Jahre sehr unterschiedliche Aufgaben in diversen E-Commerce-Umsetzungsprojekten wahr. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist seit einiger Zeit die zweite Welle der digitalen Transformation im Handel. Der zertifizierte Projekt- und Qualitätsmanager hatte in seiner Jugend großen Spaß an seinen Studien in Mathematik, Informatik und BWL. Heute publiziert Herr Köster gern in technischen und akademischen Magazinen, ist Mitglied in einer Reihe IT-spezifischer Gremien und berät mit diesem Wissen Unternehmen aller Branchen bei der Definition der richtigen IT-Strategie und der richtigen IT-Governance.

Er fand die Best in eCommerce-Veranstaltung "sehr inspirierend, ein toller Austausch mit Kollegen aus ganz unterschiedlichen Bereicherung und ganz unterschiedlichen Hintergründen, aber doch allesamt sehr großer Erfahrung und tiefgehender Kenntnis der Materie."

Jens Rothenstein,
Jens Rothenstein,

Dr. Jens Rothenstein ist seit Mai 2013 Projektmanager an der IFH Institut für Handelsforschung GmbH und dem dort angesiedelten ECC Köln. Aus vorhergehenden beruflichen Stationen sowie seiner Promotion bringt er Erfahrungen in den Bereichen Online-Marketing, Konsumentenverhalten und Marktforschung mit. Herr Dr. Rothenstein beschäftigt sich am ECC Köln intensiv mit Themen des Kosumenten- und Geschäftskundenverhaltens sowie der Digitalisierung des Point of Sale.

Johannes Altmann
Johannes Altmann

Johannes Altmann ist Gründer und Geschäftsführer der Shoplupe GmbH. Mit seinem Team berät er zahlreiche Online-Shops und die großen Versandhändler in Deutschland. Jochen Krisch von Exciting Commerce nannte ihn 2011 den besten Shopberater in Deutschland. Er ist Dozent an der Akademie des Deutschen Buchhandels und ist sowohl in regelmäßigen Artikeln bei der Internet World Business als auch auf Tagungen und Veranstaltungen als Gastredner präsent.

Jochen G. Fuchs,
Jochen G. Fuchs,

Jochen G. Fuchs ist, nach einigen Jahren praktischer Erfahrung im On- und Offlinehandel, bei t3n seit 2013 als Ressortleiter für den Bereich E-Commerce verantwortlich. Der gelernte Mediengestalter absolviert zur Zeit den Master-Studiengang Cross-Media-Journalismus. Er ist gerne auf Reisen, vertreibt sich die Zeit im Zug mit Fantasy-Literatur und vernichtet wo er geht und steht literweise Eistee. Erreichen könnt ihr ihn auf Twitter unter @jochengfuchs.

Dr. Georg Wittmann
Dr. Georg Wittmann
Foto: ibi research GmbH

Dr. Georg Wittmann ist seit 2005 Senior Consultant und Projektleiter bei ibi research an der Universität Regensburg. Gemeinsam mit mehreren eCommerce-Partnern gibt ibi research den kostenlosen eCommerce-Leitfaden heraus.

Er studierte von 1997 bis 2002 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg - mit den Schwerpunkten Bankinformatik, Finanzierung und Statistik. Von 1999 bis 2002 war er nebenberuflich im Business Development und Marketing bei Consors Discount-Broker tätig. Nach Abschluss seines Studiums war er bis 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bankinformatik an der Universität Regensburg.

Andy Altmeyer,
Andy Altmeyer,

Andy Altmeyer, Gründer und Geschäftsführer der A Eins IT GmbH, ist seit 1998 als eCommerce Missionar im B2B Umfeld unterwegs. Seit 15 Jahren berät er Systemhäuser und Mittelständler sehr erfolgreich für die ITK-Branche. (Verkaufs-)Prozesse, die speziell im B2B und/oder vertikalem eCommerce notwendig sind, werden auch von A Eins IT als mobile Cloud-Lösung mit Datenstandort Deutschland zur Verfügung gestellt. 30 Mitarbeiter gehören zum festen Personalstamm des Unternehmens aus Wittlich, in Rheinland-Pfalz.

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!