Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1975 - 

Mandat und DES

Die Konzentration geht weiter

DÜSSELDORF - Die Mannesmann Datenverarbeitung GmbH übernimmt die externen Vertriebsaktivitäten der DES (Demag EDV-Service GmbH). In den beiden vergangenen Jahren wurde von dem Stahlkonzern Mannesmann die Mehrheit des Aktienpakets des Maschinenbauunternehmens Demag erworben.

Beide Unternehmen werden zur Zeit noch organisatorisch und rechtlich als selbständige Gesellschaften geleitet. In der Mannesmann Datenverarbeitung GmbH (Mandat) gilt das Wettbewerbsprinzip, das heißt, wenn ein Unternehmenszweig von Mannesmann einen EDV-Auftrag zu vergeben hat, können und sollen die betreffenden Unternehmensbereiche auch Angebote am Markt einholen und gegebenenfalls Dienstleistungsverträge abschließen. Nach diesem Prinzip arbeitet auch Mandat nicht nur für die Gesellschaften des eigenen Konzerns, sondern auch für Fremdfirmen als Profit-Center, und verfügt dementsprechend über eine effiziente EDV- Installation. Zu den Kunden von Mandat gehören Industrieunternehmen, Kreditinstitute, Handelsfirmen sowie Institutionen der öffentlichen Hand: 1974 wurden runde 45 Millionen Umsatz gemacht.

Nun ist man dabei, die beiden Rechenzentren Mandat und DES umzuorganisieren: Es ist naheliegend, daß der Konzern die Aktivitäten beider Rechenzentren aufeinander abstimmt und eine organische Integration des Datenverbunds durchführt. Mit der DES zusammen verfügen jetzt die beiden Dienstleistungsbetriebe über einen Personalstand von rund 700 Mitarbeitern, insgesamt 9 Rechenzentren (Mandat mit 8 und DES mit 1).

Bestimmt nicht die letzte Konzentration auf dem EDV-Sektor.