Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.2008

Die lange Nacht der IT-Bosse

Im Rahmen eines feierlichen Gala-Dinners wurden die Preisträger im Wettbewerb "CIO des Jahres" gekürt.

Gemeinsam mit ihrer Schwesterpublikation, dem CIO Magazin, zeichnete die computerwoche die Preisträger ihres Wettbewerbs "CIO des Jahres" im Rahmen eines festlichen Gala-Dinners aus.

Gelungenes Familientreffen

Knapp 100 Gäste waren am 27. November 2008 in München ins Fünf-Sterne-Hotel "Mandarin Oriental" geladen, um die Top-CIOs zu feiern. Eingefunden hatten sich nicht nur die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs Rainer Janßen von der Münchener Rück (1. Platz Großunternehmen) und Bodo Deutschmann von den Kögel Fahrzeugwerken (1. Platz Mittelstand). Auch viele Platzierte waren zugegen, ebenso zahlreiche Preisträger aus den Vorjahreswettbewerben, darunter Wolfgang Gaertner von der Deutschen Bank (1. Platz Großunternehmen 2007) und Michael Neff von den Heidelberger Druckmaschinen (1. Platz Großunternehmen 2005) sowie fast alle Jurymitglieder.

Diese Veranstaltung, die von Teilnehmern als das "vorweihnachtliche Familientreffen der CIOs" bezeichnet wurde, dient jedes Jahr dazu, die Leistungen der IT-Manager zu würdigen. Darüber hinaus bietet sie allen Beteiligten einen festlichen und exklusiven Rahmen zum Meinungsaustausch und Networking. (ka)