Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.03.1997 - 

Bisher 10 000 Buchungen im Netz der Netze

Die Lufthansa verkauft verstärkt über das Internet

Seit dem Start von Infoflyway im Sommer 1996 sind bisher rund 10000 Buchungen über das Internet erfolgt. Etwa 60 Prozent davon waren einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zufolge Verkäufe von Business-Class-Reisen. Obwohl das System alle Fluggesellschaften abbildet, buchten 95,5 Prozent einen Lufthansa-Flug.

Wie die Fluggesellschaft mitteilte, sollen nun auch Buchungen über AOL möglich sein. Davon verspricht sich Stefan Pichler, designierter Bereichsvorstand Vertrieb in der neuen Linienfluggesellschaft Passage, mehr Internet-Buchungen über das Lufthansasystem Infoflyway. Auch die Möglichkeiten des Reisebürovertriebs im Internet seien verbessert worden, so Pichler. Um die Produktivität des Lufthansa-eigenen Vertriebs zu steigern, will Pichler den Direktvertrieb über das Internet und über Call-Center ausbauen.