Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


13.07.1990

Die McDonnell Douglas Information Systems GmbH, Köln, wird ihre CAD-, CAM- und CAE-Software "Unigraphics" unter dem Unix-Derivat Ultrix auf Digitals RISC-Plattformen portieren. Damit läuft die Software sowohl auf VAX-Systemen unter VMS als auch auf den U

Die McDonnell Douglas Information Systems GmbH, Köln, wird ihre CAD-, CAM- und CAE-Software "Unigraphics" unter dem Unix-Derivat Ultrix auf Digitals RISC-Plattformen portieren. Damit läuft die Software sowohl auf VAX-Systemen unter VMS als auch auf den Unix-Systemen Decstation 2100, 3100, 5000 und den DECsystemen 3100, 5400 und 5800.

Informationen: McDonnell Douglas Information Systems GmbH, Hohenstaufenring 48-54, 5000 Köln 1, Telefon 02 21/20 80 20.

Ein menügeführtes CAD-Verwaltungsprogramm für Autocad hat die irische Software Manufacturing Consultants Ltd. entwickelt. Das in Deutschland von Computer Applications in München vermarktete Produkt "Cadman" gibt zum Beispiel beim Start von Autocad Auskunft über alle erstellten Arbeiten. Das Produkt kostet als Multiuser-Version für vier Plätze etwa 6800 Mark und als Einzelplatzanwendung 2250 Mark.

Informationen: Computer Applications, Bahnhofstraße 24b, 8057 Eching bei

München, Telefon 0 89/3 19 22 09

Das Münchner Softwarehaus Tebis hat sein gleichnamiges 3D-CAD/CAM-System für den Formen-, Modell- und Werkzeugbau in der jüngsten Version 2.1 um ein Fünf-Achsen-Fräsmodul erweitert. Das System arbeitet mit der von Tebis entwickelten "Automill-Technik", einem neuartigen Verfahren der NC-Programmierung, das die eher flächenorientierten Methoden der Fräsprogrammerstellung erweitert.

Informationen: Tebis GmbH, Am Haag 10, 8032 Gräfelfing, Telefon 0 89/8 54 70

Eine Lösung für die Integration von CAD- und PPS-Systemen will die TDV GmbH, Karlsruhe, mit ihren Softwareprodukten "ET-SML-Sachmerkmalsleisten-System" und "ET-STL-Stücklisten-System" liefern. Die Produkte werden verbunden mit dem CAD-System in der Konstruktion eingesetzt. Sie erlauben unter anderem das Suchen nach Teilen und Baugruppen über beliebige, frei zu vergebende Merkmale, das Verarbeiten von Stücklisten in Verbindung mit CAD und die Übergabe von Teiledaten und Stücklisten an das PPS-System.

Informationen: TDV Gesellschaft für integrierte technische Datenverarbeitung mbH, Maybachstraße 10, 7500 Karlsruhe 41,

Telefon 07 21/40 40 82

Die CA Computer Associates GmbH in Weiterstadt will ihre Produktpalette zur Lösung von Performance-Problemen im Batch- und Online-Betrieb verbessern. Erweiterungen des Paketes "CA-Unipock/PMA" sollen unter anderem die Kostenverteilung, Qnline-Performance-Analyse, Uberwachung der Netzwerkleistung, Kapazitätsplanung und DASD-Performance-Messung erhöhen.

Informationen: CA Computer Associates GmbH, Kastanienweg 1, 6108 Weiterstadt, Telefon 0 61 50/12 01 70.